News - Batman: Arkham Legacy : Neue Gerüchte um Fortsetzung der Spielereihe

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit Batman: Return to Arkham im Jahr 2016 war es um die Serie von Rocksteady ruhig geworden, doch nun könnte tatsächlich mit Batman: Arkham Legacy ein Comeback bevor stehen. Entsprechende Gerüchte gibt es nun jedenfalls im Netz.

Zwischenzeitlich wurde ja bekannt, dass WB Games Montreal an einem neuen Batman-Videospiel werkelt, doch weitere Details gab es bis dato nicht. Jetzt könnten sich die Anzeichen verdichten, dass es sich um eine Fortsetzung der Arkham-Reihe handeln wird.

Mit Sabi hat sich ein bekannter Insider der Branche nun via Twitter zu Wort gemeldet und zum Besten gegeben, dass sich ein neues Spiel der Serie mit Batman: Arkham Legacy in Arbeit befinde. In einem weiteren Tweet bestätigt der Insider zudem andere Spekulationen im Netz, nach denen im neuen Titel weitere Mitglieder der Batman-Familie spielbar sein sollen. Damit dürften dann wohl beispielsweise Robin, Batgirl oder Nightwing gemeint sein.

Sabi ist in der Branche keineswegs unbekannt und hat bereits in der Vergangenheit mit etlichen Leaks rund um verschiedene Videospiele richtig gelegen, noch bevor diese offiziell bestätigt wurden. Dem neuen Leak ist daher durchaus ein gewisses Maß an Bedeutung beizumessen, eine offizielle Bestätigung steht aber natürlich noch aus, so dass ihr diesen dennoch mit einer gewissen Portion Vorsicht begegnen solltet.

Warner Bros. Interactive hat zwar die Existenz eines neuen Batman-Spiels bereits bestätigt, noch ist aber unklar, bis wann handfeste Details zum neuen Titel bekannt gegeben werden sollen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Top 10 - Comic-Videospiele
Spider-Man schwingt gerade mit Volldampf auf die PS4. Comics haben aber schon früher hervorragende Vorlagen für Spiele abgegeben!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel