News - Audeze Mobius : Audiophiler High-End-Kopfhörer mit 3D-Sound

  • PC
  • PS4
  • One
  • Mob
Von Kommentieren

Der kalifornische Hersteller Audeze kommt nach Deutschland und Österreich und bringt sogleich einen neue High-End-Gaming-Kopfhörer mit innovativer Technologie mit.

Cma Audio hat sich die Vertriebsrechte für Kopfhörer und Headsets des kalifornischen Herstellers Audeze für Deutschland und Österreich gesichert. Audeze gesellt sich damit zu anderen Herstellern aus dem HiFi-Sektor, die das Gaming für sich entdeckt haben und dort Fuß fassen wollen. Cma Audio vertreibt unter anderem die Marken Marshall und Ultrasone.

Beim High-End-Headset Audeze Mobius, der als erstes Gaming-Produkt auf den Markt kommen soll, handelt es sich um ein audiophiles Gaming-Headset mit 3D-Sound. Das Mobius setzt auf sogenannte Planartreiber, die gegenüber herkömmlichen Membranen wesentlich präziser agieren und Verzerrungen effektiver verhindern sollen.

Noch wichtiger ist aber die Nutzung der Nx-Technologie von Waves. Diese erlaubt es, über die Grenzen des üblichen Surround Sounds hinauszugehen. So werden die Kopfbewegungen des Nutzers erfasst und die Position der Klangquelle lokalisiert, um einen immersiven Rund-um-Sound zu erreichen. Bei einem herkömmlichen Headset wirkt es immer so, als ob die Klangquelle direkt vor euch ist, egal, wie ihr den Kopf dreht. Nicht so beim Mobius, hier bleibt die Klangquelle sozusagen fixiert. Dreht ihr also den Kopf vom Monitor weg, so kommt der Sound weiterhin aus der Richtung vom Monitor. Vor allem für VR-Spiele könnte dies überaus interessant werden.

Wir konnten das Headset im Rahmen der gamescom kurz antesten und waren beeindruckt vom Tragekomfort, aber vor allem auch der Fülle des Surround Sound. Das Positionsfeature funktioniert zudem sehr gut auch bei kleineren Kopfbewegungen, beispielsweise wenn ihr zur rechten oder linken Seite des Monitors blickt. Selbst vertikale Bewegungen werden korrekt wiedergegeben. Der Effekt ist über eine Taste am Headset jederzeit an- oder abschaltbar. Natürlich ist auch ein abnehmbares Mikrofon mit an Bord.

Das Audeze Mobius soll ab Mitte September für 399 Euro erhältlich sein. HiFI-Freund können sich nebenher darüber freuen, dass auch die bekannte LCD-Kopfhörer-Reihe nun nach Deutschland und Österreich kommt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel