News - ASUS : Superflacher High-End-Gaming-Laptop Zephyrus GX501 vorgestellt

    Von Kommentieren

    Im Rahmen der Computex 2017 enthüllte ASUS ROG mit Zephyrus GX501 einen flachen High-End-Gaming-Laptop, in dessen Gehäuse eine 1080 GTX schlummert.

    Die Zeiten der klobigen Gaming-Laptops scheint vorbei. ASUS enthüllte auf der hauseigenen Pressekonferenz im Rahmen der diesjährigen Computex mit Zephyrus GX501 ein 17,9mm flacher und 2,2kg schwerer 15-Zoll-Laptop, welches sich an Zockerfreunde richtet. Nicht nur verstecken sich in dem Gehäuse ein Intel i7-7700HQ CPU, sondern auch eine Nvidia GeForce GTX 1080 GPU. Dank des von Nvidia ausgetüftelten Max-Q-Designs wird nicht nur der Stromverbrauch halbiert, es wird auch eine Menge Platz eingespart, ohne das der Laptop-Nuter großartig Performanceeinbußen in Kauf nehmen muss. Das ASUS ROG Zephyrus GX501 ist der erste Laptop, das von dieser Technologie gebraucht macht.

    Komplettiert wird der Laptop von einem 15-Zoll-Bildschirm, der 120Hz und G-Sync unterstützt. Damit euch der Laptop unter Vollast nicht wegschmilzt, kommen beim aufklappen des Displays große Lüfter zum Vorschein. Asus nennt dieses System ROG Active Aerodynaaic System. Details zum Preis oder zur Veröffentlichung gibt es gegenwärtig noch nicht.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel