News - Astro A50 Wireless : Gaming-Headset der vierten Generation

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nachdem Astro Gaming erst kürzlich dem A40-Headset ein Upgrade verpasst hat, geht nun auch das Flaggschiff A50 Wireless in die nächste Generation  - mit vielen Optimierungen an Bord.

Die vierte Generation des preisgekrönten ASTRO A50 Wireless Gaming Headsets + Base Stationbietet zahlreiche Verbesserungen in Bezug auf die Audio-Performance, die kabellose Reichweite, die Ladestation, die Mic-Qualität und noch vieles mehr.

ASTRO Audio V2 bietet die neuesten Audiotechnologien für das A50 Headset – mit neuen Treibern, neuer kabelloser Übertragungstechnologie, einer verbesserten isolierten Stream-Ausgabe und die Möglichkeit, eigene Sound-Profile mittels der ASTRO Command Center (ACC) Software anzupassen. Das A50 Wireless der vierten Generation ist außerdem für räumliche 3D-Audiolösungen wie Dolby ATMOS optimiert.

Die Base Station soll klaren Sprach-Chat mit geringer Latenz bieten und das Koppeln und Laden des Headsets noch einfacher machen. Mit der ACC Software können Gamer die Input- und Output-Parameter des A50 Wireless tunen. Zudem wurde die integrierte MixAmp Technologie von ASTRO in das Headset eingebaut, damit die Hauptlautstärke und Sprach-Chat-Balance optimal gemischt werden können.

Gamer können ihr ASTRO A50 Headset mit dem optionalen ASTRO A50 Mod Kit upgraden. Das A50 Mod Kit beinhaltet ein Stirnband und Ohrpolster aus Leder, die sich mit den Original-Ohrpolstern tauschen lassen. Das A50 ModKit der vorherigen Generation ist mit der neuen Generation des A50 Wireless Headset allerdings nicht kompatibel.

Das ASTRO A50 Wireless + Base Station kann ab sofort auf der ASTRO Gaming Website zu einem UVP von 319,00 Euro vorbestellt werden. Weitere e-tail/Retail-Vorbestellungen werden am 16. Juli 2019 verfügbar sein. Veröffentlichungsdatum im Einzelhandel ist der 12. August 2019.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel