Komplettlösung - Assassin's Creed Odyssey : Komplettlösung: Guide für alle Quests, Kultisten, Xenia-Karten, Atlantis

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Assassin's Creed Odyssey Komplettlösung: Kleider machen Töchter

Gebiet: Jagdwald der Artemis

Empfohlene Stufe: 49

Eine junge Frau möchte gerne den Töchtern der Artemis beitreten, braucht dazu aber die richtige Verkleidung. Demzufolge besucht ihr das Jägerinnendorf und müsst drei Kleidungsstücke stibitzen.

Als Erstes ist der Kopfschmuck an der Reihe, der nur wenige Meter nördlich der zentralen Dorfmarkierung liegt. Er befindet sich in einer Truhe, die wiederum neben einer Hütte steht. Wenn ihr beispielsweise von Nordwesten kommt, dann könnt ihr euch langsam aber sicher durch die Büsche und zur Truhe begeben.

Als Zweites benötigt ihr die Stiefel der Artemis. Sie liegen in einer Truhe in der Höhle der Artemis, deren Eingang wiederum auf der Westseite des Dorfes liegt. Mit etwas Glück ist er nicht einmal bewacht - allerdings müsst ihr im Inneren mit einem Bären rechnen.

Als Drittes müsst ihr die Rüstung der Töchter der Artemis besorgen. Sie befindet sich in einem Außenposten der Jägerinnen, ganz im Nordwesten der Überflussbucht. Der Außenposten ist unbewacht, dafür halten sich vor Ort ein paar Wölfe auf.

Bringt die Sachen der Frau, um die Quest abzuschließen.

Eine Geiselnahme

Gebiet: Überflussbucht

Empfohlene Stufe: 50

Ihr müsst den Mastix-Bauernhof aufsuchen und die beiden Söhne einer Frau befreien. Der Bauernhof ist jedoch ungewöhnlich riesig und umfasst einen Großteil des Wald der Tränen. Deshalb stehen euch zwei relativ weit auseinander stehende Zielmarkierungen zur Verfügung, die euch jeweils zu einem der Söhne führen.

Die westliche Zielmarkierung führt euch zu einem Sperrbezirk, deren Nordostecke ihr ansteuern solltet. Dort entdeckt ihr sogleich den Käfig mit dem ersten Sohn, in deren Nähe ein paar Wachen stehen. Ihr könnt euch allerdings rechts neben dem Käfig durch die Büsche schleichen und ganz am Rand die Tür öffnen, ohne das euch jemand sieht.

[Bild177]

Die östliche Zielmarkierung umfasst ebenfalls einen Sperrbezirk, wo ihr den Käfig mit dem zweiten Sohn in der Südostecke aufspürt. Nähert euch von außen, springt vorsichtig nach unten in die dunkelgrünen Büsche und öffnet den Käfig.

Gefangen und nicht froh darüber

Gebiet: Überflussbucht

Empfohlene Stufe: 50

In der Nähe des Poseidon-Tempel kniet eine gefesselte Frau. Wenn ihr versucht sie zu befreien, dann greifen euch die um sie stehenden Soldaten an. Bekämpft sie und löst die Fesseln, um die Quest zu starten.

Die Frau stellt sich euch als Zoí vor und bittet euch, ein paar gefangene Wölfe zu befreien. Ihr ortet die ersten drei im Holzfällerlager: einer am Südrand, einer am Westrand und einer im Zentrum. Sobald ihr deren Käfige öffnet, werden sie aggressiv und greifen entweder euch oder die Soldaten des Lagers an. Damit die Tiere dabei nicht zu schaden kommt, solltet ihr zuerst sämtliche Wachen ausschalten.

Im Lager befinden sich fünf Wachen: vier normale und ein Anführer. Nutzt die v-förmigen Lücken auf der Nord- und der Westseite, um unbemerkt ins Lager zu gelangen. Ihr könnt anschließend die Wachen einzeln in die Büsche locken und mit Ausnahme des Anführers mit einfachen Dolchstößen ermorden.

Das andere Ziel führt euch zum Antigenes-Lager, in dem ebenfalls drei Wölfe gefangen gehalten werden. Ihre Käfige stehen im Süden, im Osten und im Nordosten. Erneut solltet ihr zuerst die vier Soldaten und zwei Anführer ausschalten, bevor ihr die Tiere befreit. Ihr entdeckt auf der Nordostseite ein Loch im Holzzaun, durch das ihr schlüpfen könnt und sogleich in den Büschen landet. Von dort könnt ihr die meisten Gegner anlocken und unbemerkt ausschalten.

Sobald ihr alle sechs Wölfe befreit habt, berichtet ihr Zoí.

Ein ganz gewaltiger Groll

Gebiet: Überflussbucht

Empfohlene Stufe: 50

Ein Holzhändler bittet euch darum, den Anführer von Lesbos eliminieren. Wenn ihr bereits die anderen Nebenquests auf Lesbos und Chios absolviert habt, dann sollte euer Opfer bereits angreifbar sein und sich im Haus des Anführers inmitten der Liebesbucht aufhalten.

Der Anführer befindet sich im zentralen Gebäude und praktischerweise in dem Teil, der nicht überdacht ist. Ihr erreicht das Dach über ein aufgespanntes Seil, das wiederum am Südwestgebäude angebracht ist. So gelangt ihr unbemerkt zu eurem Opfer und tötet es mit einem Luftattentat.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel