Komplettlösung - Assassin's Creed Odyssey : Komplettlösung: Guide für alle Quests, Kultisten, Xenia-Karten, Atlantis

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Assassin's Creed Odyssey Komplettlösung: Fangen und freilassen

Gebiet: Oktopusbucht

Empfohlene Stufe: 28

Die Frau des Fischers befürchtet, dass Piraten ihren Gatten überfallen haben. Ihr sollt deshalb die Westküste der Insel Anaphe abchecken, wofür ihr nur ein Stückchen nach Norden segeln müsst.

In der Tat kämpft der vermisste Fischer am Strand gegen ein paar Piraten, weshalb ihr ihm zur Hilfe eilt. Zum Glück sind die Gegner nicht besonders stark und schnell erledigt. Danach kutschiert ihr den Mann zu seiner Frau.

Die verlorene Axt von Arkalochori

Gebiet: Oktopusbucht

Empfohlene Stufe: 26

Poseidon ist erzürnt, weshalb ein paar Priester eine spezielle Zeremonienaxt benötigen. Dazu sollt ihr die Höhle von Arkalochori aufsuchen, deren Eingang nordöstlich eurer Auftraggeber liegt.

Die Axt zu erbeuten ist erstaunlich simpel: Ihr folgt zunächst dem Weg, bis ihr einen Hohlraum mit mehreren Holzplattformen erreicht. Dort seht her zu eurer Rechten ein paar Banditen, während ihr links über den Weg und anschließend zur hinteren linken Ecke schleichen könnt.

Wenn ihr euch in der Ecke nach rechts dreht, dann seht ihr einen Haken, an den ihr springen müsst. Ihr landet in der Nähe einer offenen Tür, hinter der die Axt gut sichtbar auf einem Tisch liegt.

Blumen für die Toten

Gebiet: Minos‘ Vermächtnis

Empfohlene Stufe: 27

Ihr sollt für einen alten Mann eine rote Blume besorgen. Sie wächst in Zeus‘ Kinderstube, direkt neben dem Gipfel des Ide. Wenn ihr zum gleichnamigen Aussichtspunkt reist, müsst ihr euch nur umdrehen und eine der Blumen aus dem roten Beet pflücken.

Leider stirbt der Mann zwischenzeitlich, egal wie schnell ihr zurückkehrt. Ihr könnt deshalb nur seiner Tochter die Blume überreichen.

Gortyn außer Rand und Band

Gebiet: Minos‘ Vermächtnis

Empfohlene Stufe: 27

Für diese Quest müsst ihr zwei Männer töten: Ihr müsst euch zum einen um den Anführer von Messara kümmern und zum anderen einen Boten eliminieren.

Der Bote befindet sich während der Nacht im Haus des Anführers. Wenn ihr entsprechend so lange meditiert und euch ohne Verzögerung zum Haus begebt, dann sollte er auf der Veranda auf der Nordwestseite stehen. Ihr könnt einfach die Fassade hinaufklettern und ihn nach unten zerren.

Der Anführer ist natürlich eine ganz andere Hausnummer, besonders weil ihr vorher seinen Status schwächen solltet. Dies funktioniert genauso wie in der Hauptquest Der Anführer der Athener: Tötet Soldaten, verbrennt Kriegsvorräte und plündert den Staatsschatz, der in der Daidalos-Festung steht. Der Status des Anführers sollte zumindest geschwächt sein, damit er sich aus der Festung verzieht und in eine Gegend begibt, wo ihr ihn leichter bekämpfen könnt.

Ihr erhaltet im übrigen mit eurem Sieg den entscheidenden Hinweis über den Kultisten Melanthos (siehe Götter der Ägäis). Zudem könnt ihr die Quest beenden, indem ihr zurück zu eurem Auftraggeber kehrt.

Rache wird kalt serviert

Gebiet: Minos‘ Vermächtnis

Empfohlene Stufe: 28

Die Anhänger des Ares terrorisieren Messara, weshalb ihr sie ausschalten müsst. Ihr erhaltet für diese Quest keine konkrete Zielmarkierung und erfahrt nur, dass sie sich in den Höhlen von Zeus‘ Kinderstube aufhalten. Davon gibt es genau zwei Stück: Gerontospilios im Nordwesten und Rheas Höhle im Südwesten des Gebietes.

Rheas Höhle führt euch zu einem Altarraum mit einem Gefangenen und vier Anhängern des Ares. Einer von ihnen trägt ein Amulett, dass ihr für die Nebenquest Mit nichts am Leib erbeuten müsst.

In Gerontospilios halten sich die anderen sechs Anhänger auf, die ihr am besten bei Nacht aufsucht. Dann schlafen nämlich einige eurer Gegner, weshalb ihr sie leichter einzeln erdolchen könnt und mit etwas Geschick komplett um einen offenen Kampf herumkommt.

Mit nichts am Leib

Gebiet: Zeus‘ Kinderstube

Empfohlene Stufe: 28

In der Nähe von Rheas Höhle liegt Pandaros, der wehrlos gefesselt den hiesigen Wölfen ausgeliefert ist. Wenn ihr die Tiere bekämpft und Pandaros Fesseln löst, dann verspricht er euch sein Amulett als Belohnung. Dieses wiederum müsst ihr in Rheas Höhle erbeuten, indem ihr die dort ansässigen Anhänger des Ares schnetzelt und anschließend deren Leichen fleddert.

Sobald ihr zu Pandaros zurückkehrt, könnt ihr ihn noch für eure Schiff anheuern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel