Komplettlösung - Assassin's Creed Odyssey : Komplettlösung: Guide für alle Quests, Kultisten, Xenia-Karten, Atlantis

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Assassin's Creed Odyssey Komplettlösung: Ein Dolch ins Herz

Gebiet: Dirphys-Vorgebirge

Empfohlene Stufe: 12

Charakter: Agapios

In dieser Nebenquest müsst ihr mit einem Theaterpärchen reden und für sie den Partner der Messer eliminieren. Die zugehörige Zielmarkierung führt euch in ein Sperrgebiet, das ihr euch von außen anschaut und euren gesuchten Mann mit etwas Abstand beobachtet. Sobald er sich in die Südecke verzieht, könnt ihr direkt zu ihm gehen und mit ihm reden.

Danach habt ihr die Wahl, ob ihr ihn gleich angreift oder versucht mit ihm zu verhandeln. Egal wofür ihr euch entscheidet: Ihr müsst letztlich gegen ihn kämpfen. Allerdings hetzt euch der Partner bei einem Verhandlungsversuch zusätzlich seine beiden Söldner auf den Hals, weshalb es in der Tat ratsamer ist, ihn direkt anzugreifen.

Ist der Partner tot, dann müsst ihr zurück zum Theaterpärchen marschieren. Dort erwartet euch eine böse Überraschung: Die beiden werden derweil von weiteren Handlangern der Messer drangsaliert. Wenn ihr mit ihnen redet, dann müsst ihr euch entscheiden, wer von den beiden sterben soll. Trefft ihr keine Wahl, dann werden kurzerhand beide vor euren Augen exekutiert.

Es gibt nur eine winzig kleine Chance, sowohl den Mann als auch die Frau zu retten: Attackiert die Messer-Handlanger von Weitem, ohne vorher mit ihnen zu diskutieren. Daraufhin verwickelt ihr sie in einen Kampf, bei dem sie allerdings auch auf das Theaterpärchen einprügeln. Nur wenn ihr schnell und stark seid, können beide überleben.

Freiheit gibt‘s nicht umsonst

Gebiet: Dirphys-Vorgebirge

Empfohlene Stufe: 12

Charakter: Agapios

Sobald ihr die drei Nebenquests Blut und Wasser, Der Steuereintreiber ist da und Ein Dolch ins Herz beendet habt, müsst ihr zurück zu Agapios kehren. Ihr könnt ihm bezüglich seines Bruders die Wahrheit sagen oder diese verheimlichen. So oder so endet sowohl die Quest Spitzfindig als auch das übergreifende Freiheit gibt‘s nicht umsonst. Nun fehlt nur noch eine Agapios-Mission, die jedoch auf der Insel Skyros stattfindet.

Der Eisvogel und das Rotkehlchen

Gebiet: Ebene des Achilleus

Empfohlene Stufe: 14

Charakter: Agapios

Für diese Quest müsst ihr euch zur Insel Skyros begeben und dort mit Archon reden. Er wird vermutlich bereits gegen die Schergen der Messer kämpfen, weshalb ihr ihm sogleich zur Hilfe eilt.

Archon zeigt euch den Tempel des Achilleus, in dem sich Neritos aufhält. Ihr müsst nun zu eben diesem Tempel gelangen, wo ihr alle paar Meter auf weitere Gegner stoßt. Habt ihr keine Lust auf die vielen Kämpfe, dann folgt nicht der Straße und klettert stattdessen über die Häuser sowie den Felsen, um direkt zur Zielmarkierung zu gelangen.

Dort kommt es zu einem Dialog zwischen euch, Neritos und Agapios. Hier müsst ihr etwas aufpassen: Wenn ihr Agapios vertraut und ihn gewähren lasst, seinen Bruder retten zu wollen, dann wird er von eben diesem verraten und von der Klippe gestoßen. Beharrt ihr hingegen darauf, dass Neritos nicht mehr zu helfen sei, dann überlebt Agapios

So oder so müsst ihr gegen Neritos und dessen Männer kämpfen. Eure Gegner sind zahlreich, weshalb ihr im Zweifelsfall auf den neben euch stehenden Tempel klettert und euch auf diese Weise etwas Luft verschafft.

Ist Neritos tot, dann müsst ihr entweder mit Agapios reden (falls er überlebt hat) oder mit Archon (falls Neritos seinen Bruder getötet hat).

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel