News - Assassin's Creed: Brotherhood : Verkaufszahlen von November bis April

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

Wie Ubisoft nun bekannt gab, hat sich Assassin's Creed: Brotherhood für den Publisher mächtig gelohnt. Zwischen der Veröffentlichung im November und dem 01. April 2011, der gleichzeitig das Ende des Geschäftsjahres 2010 darstellt, hat sich das Actionspiel rund um Ezio Auditore massenhaft verkauft.

Insgesamt wurden knapp sieben Millionen Einheiten des Titels verkauft, die PC-Version eingeschlossen. Die kürzlich erschienene Mac-Fassung dagegen zählt nicht zu den sieben Millionen dazu. Der Aufwärtstrend der Assassin's-Creed-Serie scheint also weiter fortzulaufen und sollte auch mit dem kommenden Assassin's Creed: Revelations nicht enden, das im November dieses Jahres erscheinen soll. Einen Trailer dazu wird es zur E3 im Juni geben.

Assassin's Creed: Brotherhood - Macintosh Launch Trailer
Ubisoft bringt Assassin's Creed: Brotherhood ausschließlich als Download-Version nun auch für Mac-Rechner.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel