News - Assassin's Creed: Altair's Chronicles (Update) : Ubisoft bestätigt Entwicklung, Release im Februar!

  • DS(i)
Von Kommentieren

Während viele Besitzer einer PlayStation 3 oder einer Xbox 360 sich unlängst als Assassine durch die mittelalterliche Welt von 'Assassin's Creed' schlagen, schauen die Spieler anderer Plattformen noch in die dunkle Röhre. Neben der bereits bestätigten PC-Version, die wohl im Verlaufe des Frühjahrs auf den Markt kommen wird, soll auch eine DS-Fassung erscheinen.

Nachdem eine Reihe von Händlern und auch Nintendo selbst dieses Gerücht bereits mehr oder weniger offiziell bestätigten, berichtet nun der Blog Go Nintendo von der Version für den Nintendo DS. Der Titel des Spiels: 'Assassin's Creed: Altair's Chronicles'. Es dreht sich also mal wieder um unseren Lieblingsassassinen, dessen Geschichte vor den Ereignissen der Heimkonsolen-Version geschildert wird - es handelt sich folgerichtig also um ein Prequel.

Das Spiel soll regen Gebrauch vom DS-Stylus machen. So werdet ihr euch mit dem Stift etwa mit Informaten austauschen und Taschendiebstähle begehen. Nähere Details sind allerdings noch immer nicht ganz klar. Entwickelt wird das Spiel von Gameloft, Ubisofts Handy- und Handheld-Partner. Das Boxart-Cover des Titels mit einigen Screenshots findet ihr hier. Ob die Bilder allerdings echt sind, bleibt noch abzuwarten - bislang haben wir nichts von einer DS-Fassung gesehen und können dementsprechend nichts bestätigen.

Update:
Es ist soweit: Ubisoft hat heute Morgen die Entwicklung von 'Assassin's Creed: Altair's Chronicles' bestätigt. Der DS-Titel soll noch im Februar auf den Markt kommen. Wie bereits aus Gerüchte bekannt wurde, stellt das Spiel die Geschichte vor den Ereignissen von 'Assassin's Creed' dar. Vier Städte des Mittleren Osten sollen frei erkundbar sein. Die USK hat dem Titel eine Freigabe ab 12 Jahren erteilt, der Verkaufspreis soll bei 39,99 Euro liegen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel