Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - ARK: Survival Evolved : Vollversion verzögert sich bis Jahresende

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Das Dino-Survival-Spiel ARK: Survival Evolved befindet sich seit geraumer Zeit in einer Early-Access-Phase; die geplante Veröffentlichung der Vollversion wurde nun offiziell verschoben.

Eigentlich hätte die fertige Spielfassung des Titels für PS4, Xbox One und PC im Juni 2016 erscheinen sollen, doch daraus wird nun nichts. Studio Wildcard bekräftigte heute, dass man stattdessen nun einen Release pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2016, also gegen Jahresende, anpeile. Einen konkreteren Termin nannte man zunächst nicht.

Bereits im Early Access verkauften sich rund fünf Millionen Exemplare des Spiels, davon etwa vier Millionen auf dem PC und eine Million auf der Xbox One. Eine solche Version wurde für die PS4 bis dato nicht veröffentlicht.

Durch die Verzögerung möchte das Entwicklerstudio der fertigen Spielfassung mehr Inhalte verpassen, als ursprünglich geplant. Unter anderem sollen dem Titel daher ein lokaler Multiplayer-Modus, Modding und über 100 Dinosaurier spendiert werden.

ARK: Survival Evolved - Cave Expansion & Eggcelent Adventure Trailer
Der Trailer zu ARK: Survival Evolved zeigt frische Inhalte, die für das Spiel auf dem Weg sind.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

ARK: Survival Evolved
Gamesplanet.comARK: Survival Evolved16,98€ (-69%)PC / Mac / Linux / Steam KeyJetzt kaufen