News - Apple : Neuer iPod Touch vorgestellt

    Von Kommentieren

    Apple hat, passend zum Launch von Apple Arcade im Herbst 2019, einen neuen iPod Touch angekündigt, der unter anderem durch stärkere Leistung bestens zum Zocken für Unterwegs geeignet sein soll.

    Apple hat heute den neuen iPod touch mit stärkerer Leistung, verbesserten Features und erweiterten Kommunikationsmöglichkeiten vorgestellt. Der von Apple entwickelte A10 Fusion Chip bietet verbesserte Leistung bei Spielen und ermöglicht erstmals auf dem iPod immersive Augmented Reality (AR)-Erlebnisse und FaceTime-Gruppenanrufe.

    Der iPod touch bietet ab sofort eine Kapazität von bis zu 256 GB und somit viel Platz zum Herunterladen von Musik für das Offline-Hören über Apple Music oder den iTunes Store. Mit Apple Music können Abonnenten auf einen Katalog mit über 50 Millionen Songs, Tausenden von Playlists, Beats 1 Radio und täglichen redaktionellen Empfehlungen von Musikexperten aus der ganzen Welt zugreifen.

    Mit bis zu dreimal schnellerer Grafik sollen auch mobile Spieler auf ihre Kosten kommen, sicherlich auch im Hinblick auf das kommende Apple Arcade, einem Abo-Service mit über 100 neuen und exklusiven Spielen. Es gibt weder Werbung noch sind zusätzliche Käufe erforderlich und es besteht die Möglichkeit, Games zum offline spielen herunterzuladen.

    Der neue iPod touch ist ab 229 Euro inkl. MwSt. für das 32 GB-Modell, 339 Euro inkl. MwSt. für das 128 GB-Modell und 449 Euro inkl. MwSt. für das 256 GB-Modell auf apple.com, in der Apple Store App und in den Apple Stores sowie bei autorisierten Apple Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern erhältlich (Preise können variieren). Der iPod touch ist in sechs Farben verfügbar: Space Grau, Weiß, Gold, Blau, Pink und als (PRODUCT)RED.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel