News - Apex Legends : Weiterer neuer Charakter in Season 1 geplant?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Erst kürzlich wurde der Startschuss für die erste Season in Apex Legends gegeben; gleichzeitig erschien mit Octane auch ein erster neuer Held für den Battle-Royale-Erfolg. Bei diesem allein wird es aber aller Voraussicht nach in den kommenden Wochen nicht bleiben.

In der vergangenen Woche veröffentlichte Respawn Entertainment den ersten Battle Pass sowie mit Octane den ersten neuen Helden seit dem Release von Apex Legends. Gleichzeitig fiel der Startschuss für die erste Saison im Battle-Royale-Senkrechtstarter.

Diese erste Season soll etwas 12 Wochen bzw. ein Quartal andauern - und schenkt man der offiziellen PlayStation-Webseite Glauben, dann wird in diesem Zeitfenster noch ein weiterer neuer Held verfügbar werden. Dort wurde nun nämlich die Beschreibung zu "Wild Frontier" überarbeitet und es ist explizit von zwei neuen Helden die Rede.

Gemeinhin wird davon ausgegangen, dass der erste neue Held eben Octane zum Start der Saison ist. Damit steht aber noch eine zweite neue Legende aus. Diese könnte es womöglich zur Mitte der ersten Season geben, also dann in etwa fünf Wochen.

Im weiteren Verlauf der Season soll es laut der Beschreibung auch noch eine weitere neue Wumme geben, mit der ihr dann euren Gegnern im Actionspiel den Garaus machen könnt. Seit dem ursprünglichen Release wurde mit der Havoc bislang eine neue Waffe nachträglich hinzugefügt - und das bereits im Februar. Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen natürlich auf dem Laufenden.

Apex Legends - Octane Character Trailer
Wildes Grenzland beginnt mit der Ankunft von Octane, einem Adrenalin-Junkie auf der Suche nach Action.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel