News - Apex Legends : Großes offizielles eSports-Turnier angekündigt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nach dem extrem erfolgreichen Start des Battle-Royale-Titels Apex Legends wollen EA und Respawn Entertainment nun auch im eSports-Bereich Fuß fassen. Dazu hat man jetzt ein großes offizielles Turnier angekündigt.

Mit dem Apex Legends Preseason Invitational wollen Entwickler und Publisher im eSports-Bereich sesshaft werden. Es handelt sich um das bis dato größte Aufgebot von Wettkämpfen, das es bisher bei einem Event des Battle-Royale-Titels gab.

Das Turnier wird vom 13. bis 15. September in Krakau, Polen, ausgetragen. Dabei werden 80 professionelle eSport-Teams mit jeweils drei Spielern bei einem Rundenturnier um ein Preisgeld von insgesamt 500.000 US-Dollar kämpfen.

Todd Sitrin, Senior Vice President und General Manager der Gaming Division bei EA: "Als wir bei EA die Competitive Gaming Division gegründet haben, hatten wir die Vision, mit einem fesselnden Entertainment-Spektakel für Millionen von Spielern und Zuschauern aus all unseren Spielern Stars zu machen. Heute erweitern wir EA Competitive Gaming offiziell um Apex Legends, das einen der erfolgreichsten Starts der Videospielgeschichte hingelegt hat und weiterhin weltweit von einer begeisterten Community unterstützt wird. Das Apex Legends Preseason Invitational ist ein wichtiger Schritt auf unserer eSport-Reise."

Alle Teams beginnen das Doppelausscheidungsturnier in der Siegergruppe. In jeder Runde entscheidet die Leistung eines Teams bei mehreren Spielen darüber, ob es bei den Siegern bleibt, zu den Verlierern wechselt oder ausscheidet, bis am Ende 20 Teams um den Titel kämpfen. Um zum Event eingeladen zu werden, könnt ihr euch per Mail an  [email protected] bewerben und eure Origin-ID sowie die damit verbundene E-Mail-Adresse nennen. Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier auf der offiziellen Webseite. Das Event lässt sich nicht nur vor Ort, sondern auch Zuhause verfolgen; Details diesbezüglich folgen.

Top 10 - Die besten Free-to-Play-Spiele
Manchmal müsst ihr nicht einen Cent bezahlen, um massig Spielspaß zu bekommen. Kostenlos und trotzdem gut!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel