News - Anthem : Lead Producer verlässt BioWare

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Anthem konnte den hohen Erwartungen im Vorfeld nicht wirklcih gerecht werden. Jetzt geht der hauptverantwortliche Entwickler bei BioWare von Bord.

Mit riesigen Hoffnungen war das Sci-Fi-Epos Anthem von BioWare an den Start gegangen, doch diese konnten nicht einmal ansatzweise erfüllt werden. Jetzt geht der hauptverantwortliche Entwickler bei BioWare von Bord - doch das ist nicht dem Misserfolg des Spiels geschuldet.

Ben Irving, Lead Producer am Spiel, hat angekündigt, BioWare aus freien Stücken nach acht Jahren zu verlassen. "Seit dem ich das erste Mal Baldur's Gate vor vielen, vielen Jahren gespielt habe, war BioWare für mich der Traumort, an dem ich immer einmal arbeiten wollte", so Irving in seinem Statement zum Abschied. "Ich werde immer allen Leuten dankbar sein, die mir die Chance gegeben haben, an großartigen Produkten mit unglaublichen Leuten zu arbeiten."

Irving nimmt von BioWare Abschied, um ein Angebot bei einem anderen Spieleunternehmen wahrzunehmen. Um welche Firma es sich handelt, hat er nicht bestätigt. Es gibt jedoch Spekulationen, dass es sich um Microsofts First-Party-Studio The Initiative handeln könnte, welches unlängst Lead Animator Ryan Duffin von BioWare abwarb.

Anthem - Cataclysm Gameplay Trailer
In Anthem steht ein neues Event an: Cataclysm.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel