Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Anthem : Beabsichtigt EA BioWare zu schließen?

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Nach dem holprigen Release von Anthem machen sich Fans sorgen, dass EA planen könnte, das verantwortliche Studio BioWare zu schließen. Das sagt der Publisher dazu.

Anthem ist ein Spiel mit viel Potenzial, kommt so kurz nach Release aber noch nicht in Fahrt. Das allein ist schon Grund genug für Fans, sich zu sorgen, dass Electronic Arts das entwickelnde Studio BioWare schließen könnte. Schuld daran waren die durchwachsenen Wertungen der Kritiker aufgrund technischer Mängel, wenigen Endgame-Inhalten, einer mittelmäßigen Handlung und einem sinnfreien Loot-System. Doch Michael Gamble, der Lead Producer von Anthem, wollte dem Pessimismus gleich einen Riegel vorschieben und reagierte auf Twitter beschwichtigend. "Viele Leute spielen Anthem und wir haben erst unsere Zukunftspläne angekündigt. Keine Sorge, wir erfahren tolle Unterstützung."

Nicht alle sind von dieser Aussage beruhigt. Einige Kommentatoren verweisen auf EAs Umgang mit Titanfall und Mass Effect: Andromeda, andere halten Gambles Naivität für süß.

>> Anthem: Diablo-3-Mitarbeiter gibt BioWare Loot-Nachhilfe

Da Anthem als Games-as-a-Service-Langzeitprojekt angelegt ist, werden viele Inhalte noch in den kommenden Wochen und Monaten nachgereicht. Ungeschickt ist der durchwachsene Start angesichts der starken Konkurrenz aber allemal. Mit anderen etablierten Loot-Shootern wie Warframe, Destiny 2 und dem bald erscheinenden The Division 2 können kleinere Fehler schnell dazu führen, dass Anthem ins Hintertreffen gerät. Vor allem, da die Beta von The Division 2 versprach, ein zum Start deutlich umfangreicheres Spiel als das von BioWare zu bieten.

Die Angst kommt aber nicht von ohnehin. EA hat in der Vergangenheit nicht nur einmal langlebige Studios dicht gemacht und vielversprechene Projekte eingestampft. Zuletzt musste ein Open-World-Star-Wars-Spiel dran glauben, das noch im Entwicklungsprozess eingestellt wurde. Dass Mass Effect: Andromeda, ebenfalls von BioWare ebenfalls nicht rund lief und nach kurzer Zeit sämtlicher Support eingestellt wurde, steht zumindest für EA in der Vita des Entwicklers.

Koop-Spaß im Sci-Fi-Shooter - Wir zocken Anthem im 4er-Koop
Zum Release von Anthem zocken wir zu viert den Sci-Fi-Shooter aus dem Hause Bioware.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel

Anthem
Gamesplanet.comAnthem8,99€ (-85%)PC / Origin KeyJetzt kaufen