Komplettlösung - Ankh : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren

'Manche Tage sind einfach zum vergessen'. Davon kann auch Assil, der Sohn des größten Pyramidenbaumeisters von Kairo, ein Lied singen. Nach einer ausufernden Party in der Grabstätte des Pharaos wurde der junge Ägypter nämlich von den Göttern persönlich mit einem Todesfluch belegt. In unserer ausführlichen Komplettlösung verraten wir euch, wir ihr Assil von seinem grausamen Schicksal befreit und die zahlreichen Rätsel des Adventures anpackt. Unsere Komplettlösung von 'Ankh: Herz des Osiris' findet ihr HIER!

Kapitel 1: Audienz mit Hindernissen

Flucht aus dem Zimmer

Ankh
Nach dem unschönen Ende der Party und dem von eurem Vater verordneten Hausarrest müsst ihr als Erstes versuchen, euer Zimmer wieder zu verlassen. Durch die Eingangstür geht es nicht, als muss ein anderer Weg gefunden werden. Eine Zwischensequenz deutet auf das Fenster hin, allerdings kommt Assil nicht heran. Also benötigen wir einige Hilfsmittel: Nehmt von dem Bett in der Mitte des Raumes das schmutzige Hemd auf, in dem ihr zusätzlich eine Silbermünze findet. Geht dann in die andere Hälfte des Raumes und benutzt den Pinsel unter der Vase, der nun ebenfalls eurem Inventar hinzugefügt wird. Gleichzeitig öffnet sich der Schrank, aus dem ihr ein teures Gewand samt Bügel entnehmt. Jetzt lauft ihr die Treppe hinauf, danach stellt ihr euch links im Raum auf den Vorsprung neben der Treppe und kombiniert im Inventar das Hemd mit dem Gewand. Das Ganze wendet ihr schließlich auf die Blume an, die von der Decke herabhängt, und schon seid ihr im Freien.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel