News - AMDs APU-Chips : Neues Flaggschiff kommt Mitte Januar 2014

  • PC
Von Kommentieren

Auf AMDs Accelerated Processing Units (APUs) nimmt der Grafik-Chip weitaus mehr Fläche ein als auf herkömmlichen Prozessoren mit integrierter Grafik. Dadurch erhöht sich die Grafikleistung deutlich, auch wenn selbst sehr günstige dedizierte Grafikkarten ein ganzes Stück mehr Performance bieten. Trotzdem können zumindest die sehr flotten APUs aktuelle Spiele in 720p-Auflösung und mindestens "mittleren" Grafikdetails darstellen. Nun startet AMD in eine neue APU-Runde.

Die auf "Kaveri" getaufte frische APU-Generation soll ab dem 14. Januar 2014 verkauft werden. Als stärkstes Modell wird der A10-7850K mit 3,7 GHz Basis- und 4,0 GHz Turbo-Takt in den Handel flutschen. In Europa dürfte das Flaggschiff rund 140 Euro kosten und flotter unterwegs sein als das bisherige Alphamännchen A10-6800 (unser Test). Neben der normalen Verkaufsversion soll auch ein etwas teureres Bundle mit Battlefield 4 folgen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel