News - Alienware ALX Gaming-System : High-End-PC mit CrossfireX

  • PC
Von Kommentieren

Die außerirdischen Geschöpfe von Alienware haben ein neues Desktop-Gespann zusammengebastelt, das definitiv in die Kategorie High-End-Geschoss einzuordnen ist. Der ALX CrossfireX greift auf zwei ATI Radeon HD3870 X2 Grafikkarten zurück und damit auf 2 GB GDDR3-Speicher, die sich mit dem neuen Catalyst 8.3-Treiber vereinen.

Abgesehen von kräftigen Grafikkarten arbeitet im Prozessor-Slot ein Intel Core 2 Extreme QX9650 auf 4 GHz übertaktet in einem Mainboard mit X38-Chipsatz. 4 GB DDR3-1333 Arbeitsspeicher gehören ebenfalls zum rund 6.000 US-Dollar teuren Gaming-Rechner, der im Moment nur auf der amerikanischen Website von Alienware gefunden werden kann.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel