News - Crash Team Racing : Wird ein Remaster noch diese Woche angekündigt?

  • PS2
  • Xbox
  • GCN
  • PSP
  • DS(i)
Von Kommentieren

Activision könnte das nächste Remaster auf dem Plan haben. Nach der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy könnte nun ein Funracer mit der Kultfigur neu aufgelegt werden.

Funracer werden ja gemeinhin mit Mario Kart in Verbindung gebracht, es gibt aber natürlich noch andere wirklich gelungene Ableger in der Spielehistorie. Einer davon ist sicherlich Crash Team Racing mit Kultfigur Crash Bandicoot. Dieser Titel könnte nun der nächste sein, den Publisher Activision neu auflegt und bereits in Kürze ankündigt.

Zuvor hatte Activision bereits mit der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy sowie der Spyro Reignited Trilogy erfolgreiche Remaster in den vergangenen Monaten herausgebracht. Letztere Sammlung teaserte man auch im Vorfeld an, indem man Spyro-Eier an Influencer und Pressevertreter als kleinen Teaser verschickte.

Nachdem erste Gerüchte rund um ein Remaster von Crash Team Racing Anfang der Woche bereits via Facebook die Runde machten, scheint Activision nun selbst eine Ankündigung anzudeuten. So verschickte man unter anderem an Hollie Bennett von PlayStation Access zwei orangefarbene Würfel - und das ist bekanntermaßen die Farbe von Kultfigur Crash. Garniert wird das Ganze mit der Betonung auf den Begriff "slide", und sliden ist in Funracern ja ein wesentliches Merkmal, sowie den Verweis auf die The Game Awards 2018.

Kurzum: Die Ankündigung des CTR-Remasters auf der Preisverleihung in der Nacht von Donnerstag auf Freitag scheint fast nur noch Formsache zu sein. Der ursprüngliche Titel war für die erste PlayStation im Jahr 1999 erschienen und wurde von den Uncharted-Machern von Naughty Dog entwickelt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel