News - Activision : Neues Call of Duty, Tony Hawk's, Guitar Hero

  • PC
  • PS3
  • X360
  • Wii
Von Kommentieren

Activision hat sich in einem Finanzreport mal wieder über seine Zukunftsstrategie ausgelassen. Da steht natürlich zum einen die Fusion mit Vivendi zu Activision-Blizzard an, zum anderen aber auch eine ganze Reihe der hauseigenen Spielepalette, die in diesem und nächsten Jahr fortgesetzt werden. Aber der Reihe nach.

Call of Duty

Die Egoshooter-Serie erhält im Fiskaljahr 2009 (1. April 2008 - 31. März 2009)einen weiteren Nachfolger. Details zu 'Call of Duty 5' gibt es bislang keine, nur die Plattformen stehen fest: auf PC, Xbox 360, PS3, DS, PS2 und Wii wird das Spiel erscheinen. Gerüchten zufolge soll es diesmal wieder in den Zweiten Weltkrieg zurückgehen.

Der bereits angekündigten Downloadinhalte für 'Call of Duty 4: Modern Warfare' werden im ersten Quartal des Fiskaljahres 2009 veröffentlicht, also irgendwann zwischen April und Juni 2008.

Tony Hawk

Nach der Schlappe gegen Electronic Arts' Konkurrenten 'Skate' will Activision die langjährige 'Tony Hawk'-Serie der benötigten Überarbeitung unterziehen. Genaue Details stehen aber nicht fest. Activision möchte aber dennoch am Skaterspiel festhalten. Der Nachfolger von 'Tony Hawk's Proving Ground' soll im Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. Ob das reicht, die Serie komplett neu zu erfinden, das sei mal dahingestellt.

Guitar Hero

Auch diese Serie wird weiter fortgesetzt. Activision bestätigte, dass man an zwei weiteren 'Guitar Hero'-Spielen arbeite. Dabei könnte es sich um eine Handy-Variante und eine Wii-Fassung handeln. Genaue Details lassen sich aber aus dem Schreiben nicht entnehmen.

James Bond

Wie schon im Vorfeld häufig gemunkelt wurde, wird sich das 'James Bond'-Spiel von Activision wohl auf den nächsten Film, "Quantum of Solace", beziehen. Das Videospiel soll zeitgleich zum Filmstart auf den Markt kommen, wahrscheinlich also auch im Fiskaljahr 2009.

Comic-Helden: Spider-Man und Marvel-Charaktere

Zu guter Letzt kündigte man noch an, ein neues 'Spieler-Man'-Spiel zu veröffentlichen, und an einer weiteren Auskopplung der 'Marvel: Ultimtate Alliance'-Serie zu schrauben. Nähere Details sind aber bislang nicht bekannt gegeben worden. Beide Spiele sollen im Fiskaljahr 2009 erscheinen, also spätestens bis März 2009 im Handel stehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel