News - ZOTAC : Hersteller kündigt drei GTX-1050-Varianten an

    Von Kommentieren

    Auch Zotac zupft passend zur Ankündigung der NVIDIA GeForce GTX 1050 (Ti) drei eigene Modelle aus der Hose, darunter zwei Mini-Versionen mit jeweils nur einem Lüfter.

    Die ZOTAC Geforce GTX 1050 Ti OC Edition ist mit vier GB GDDR5 bestückt und verfügt über eine Taktung von 1.392 MHz (1.506 MHz Boost) sowie 768 CUDA Cores. Auf der Karte, die bei 75 Watt ohne gesonderten Stromanschluss auskommt, werkeln zwei 70-mm-Lüfter.

    Die niedriger getaktete ZOTAC Geforce GTX 1050 Ti Mini Edition ist mit 1.303 MHz (1.417 MHz Boost) deutlich niedriger getaktet, benötigt aber nur einen 90-mm-Lüfter und passt mit einer Länge von lediglich 144 mm sogar in kleine Gehäuse.

    Die schlichte ZOTAC Geforce GTX 1050 Mini Edition mit gleicher Baugröße und ebenfalls nur einem Lüfter bildet das Einstiegsmodell. Sie verfügt lediglich über 640 CUDA Cores und 2 GB GDDR5 bei einer Taktung von 1.354 MHz (1.455 MHz Boost).

    Alle drei Varianten verfügen über jeweils 1x DisplayPort 1.4, 1x HDMI 2.0b und 1x Dual-Link DVI.

    Preise und Verfügbarkeiten für die neuen Karten wurden von ZOTAC in der Ankündigung noch nicht genannt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel