News - Xenoblade Chronicles 2 : Diese umständlichen Features werden verbessert

  • NSw
Von Kommentieren

Xenoblade Chronicles 2 erhält in Kürze einen Patch mit Verbesserungen und Neuerungen. Wer den Season Pass sein Eigen nennt, der erhält außerdem eine weiteres Paket mit Gegenständen.

Tetsuya Takahashi, der Kopf vom Entwicklerstudio Monolith Soft hat ein Update für Xenoblade Chronicles 2 angekündigt. Neben einigen Bugfixes gibt es auch Verbesserungen bezüglich der Weltkarte des Open-World-Rollenspiels. Das Tiger-Tiger-Minispiel wird außerdem einen einfachen Schwierigkeitsgrad erhalten. Durch die Teilnahme gelangt ihr an zusätzliche Teile für die Klinge Poppi vom Charakter Tora.

Besitzer vom Season Pass bekommen außerdem ein Paket mit verschiedenen nützlichen Gegenständen wie beispielsweise Kernkristallen. Mit dem Season Pass wird das Open-World-Rollenspiel 2018 mit weiteren Inhalten versorgt. Den Anfang macht im Januar eine Quest und folgen wird eine neue seltene Klinge, ein zusätzlicher Spielmodus sowie eine neue Geschichte.

Xenoblade Chronicles 2 ist exklusiv für die Nintendo Switch erhältlich. Das Update 1.1.1 erscheint am nächsten Freitag, den 22. Dezember 2017. Wer noch auf der Suche nach einem Pro Controller für die Nintendo Switch ist, der hat ebenfalls die Möglichkeit sich diesen im Design des Spiels zu sichern. Hier liegt der Kostenpunkt bei 79,99 Euro.

Xenoblade Chronicles 2 - Launch Trailer
Ab sofort steht das Sequel Xenoblade Chronicles 2 exklusiv für die Switch von Nintendo bereit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel