News - Xenoblade Chronicles 2 : Die guten und schlechten Nachrichten der Direct + neuer Zelda-DLC!

  • NSw
Von Kommentieren

Auf der eben ausgestrahlten Direct zu Xenoblade Chronicles 2 hat Nintendo neue Details zum kommenden Switch-JRPG enthüllt. Einige davon werden Fans freuen, andere dagegen weniger.

Wenige Wochen vor dem Release von Xenoblade Chronicles 2, das am 1. Dezember exklusiv für Nintendos Switch erscheint, gab es ein paar neue Infohappen für ungeduldige Fans der Rollenspielreihe. Abgesehen von vielen bereits bekannten Eindrücken gab es auch Neues: Zuerst die positiven Nachrichten. Das Spiel wird zum Release mit zwei Tonspuren verfügbar sein. Neben der englischen Sprachausgabe könnt ihr die japanische Spur kostenlos herunterladen. Untertitel in unterschiedlichen Sprachen sind mit an Bord. Den Aufhänger zur Story haben wir inzwischen ebenfalls erfahren.

Laut Direct solltet ihr den Pre-Load unmittelbar nach der Übertragung starten können. Inzwischen ist der Vorkauf möglich, sodass wir einsehen konnten, dass der Download 13 Gigabyte umfasst.

  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 1
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 2
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 3
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 4
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 5
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 6
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 7
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 8
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 9
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 10
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 11
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 12
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 13
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 14
  • Xenoblade Chronicles 2 - Screenshots - Bild 15

Während Xenoblade Chronicles X es in Sachen Interface noch mehr als gut mit uns meinte, wird das dritte Spiel der Reihe die Möglichkeit bieten, diverse Interfaces unabhängig voneinander auszublenden, was wohl gerade auf dem kleineren Bildschirm der Konsole hilfreich ist. Deutlich zu sehen ist, dass Xenoblade Chronicles 2 seit der ersten Präsentation im Januar grafisch einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht hat. Auch der Soundtrack klingt bis jetzt fantastisch und dürfte vor allem Fans von Xenoblade Chronicles wieder ins Boot holen.

Nun zu den weniger erfreulichen Nachrichten. Das Rollenspiel wird einen Season Pass zum Preis von 29,99 Euro erhalten, der Besitzer des Spiels bis Herbst 2018 mit zusätzlichen Inhalten, darunter auch neue Story-Inhalte, versorgen wird. Neben neuen Quests, Items und Klingen ist auch ein neuer Battle Mode für Sommer 2018 in Planung. Als kleine Überraschung winkt zusätzlich Rex' Rüstung als Kostüm für Link ab dem 9. November in The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Zum Release wird eine Collector's Edition von Xenoblade Chronicles 2 veröffentlicht. Darüber hinaus wird auch ein Pro Controller für die Switch im Design des Spiels angeboten.

Xenoblade Chronicles 2 - Nintendo Direct (07.11.2017)
Seht euch die neuesten Infos zu Xenoblade Chronicles 2 an, das am 1. Dezember exklusiv für Nintendo Switch erscheint.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel