Tipp - XCOM 2 : Heldencharaktere freischalten

  • PC
Von Kommentieren

Wer möchte, kann in XCOM 2 ähnlich wie in den Vorgängern bestimmte Heldencharaktere freischalten. Einer davon ist - natürlich - Firaxis-Gründer Sid Meier.

Das Freischalten der Charaktere ist ziemlich simpel: Ihr geht in eurer Basis einfach zur Anzeige der Soldaten, sucht euch einen heraus und ändert in dessen Charakterbeschreibung Vor- und Nachname. Wenn alles geklappt hat, erscheint ein Bestätigungsfenster, das euch nochmals fragt, ob ihr den Heldencharakter aktivieren wollt. Das hat seinen Grund, denn die Helden sind echte Kampfmaschinen, die mit den Aliens schnell mal kurzen Prozess machen können. Zudem erhaltet ihr keine Achievements, wenn ihr einen Helden aktiv habt.

Vorname: Sid
Spitzname: -
Nachname: Meier

Damit schaltet ihr den Chef von Firaxis frei, der über psionische Fähigkeiten und fortgeschrittene Ausrüstung und Waffen verfügt und künftig als Sid "Godfather" Meier in eurem Kader steht.

Vorname: PeterSpitzname: -
Nachname: Van Doorn

Damit schaltet ihr einen UN-Offizier frei, der in XCOM: Enemy Unknown in einer Rettungsmission auftauchte.

Vorname: -
Spitzname: Beaglerush
Nachname: -

Um an Beaglerush zu kommen, müsst ihr dieses Mal zur Änderung des Spitznamens greifen. Beaglerush ist durch seine YouTube-Reihe "XCOM: Ironman Impossible" bekannt geworden.

Weitere Helden verraten wir euch, sobald wir sie reproduzierbar ins Spiel bringen konnten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel