Komplettlösung - XCOM 2: War of the Chosen : Guide: Tipps zu allen Fraktionen, Missionen und Auserwählten

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Vorratskisten-Missionen

Etwa ab jetzt tauchen hin und wieder Missionen auf, in denen ihr euch einige Zusatzvorräte sichern könnt. Während Advent versucht, Vorräte abzutransportieren, könnt ihr einige der Kisten abgreifen. Die Kisten werden euch in diesen Missionen grundsätzlich angezeigt. Lauft zu ihnen und nehmt sie an euch. Achtet natürlich wie gewohnt auf Gegner, einfach so überlässt euch Advent nicht ihr Material. Sehr wahrscheinlich ist, dass ihr in diesen Missionen auf Verlorene trefft. Zu diesem noch recht frühen Zeitpunkt im Spiel wird euch dort eine neue Abart erwarten. Hin und wieder tauchen Verlorene auf, die früher angeblich die Dünnen Männer waren (manche werden sie aus dem ersten XCOM kennen).

Sie besitzen mehr Lebenspunkte als die anderen und sind auch recht flink unterwegs. Achtet auf die erhöhten Lebenspunkte, wenn ihr versucht, einige Verlorene nacheinander mit euren Primärwaffen auszulöschen.

Transmittermissionen und Relais-Missionen

Eventuell besteht eure nächste Mission daraus, einen Transmitter des Advent-Netzwerks zu zerstören. In diesen Missionen tickt der Rundenzähler gegen euch, ihr könnt ihn aber erhöhen. Überall auf der Karte sind kleine Relais versteckt. Findet ihr eines davon, zerstört es. Je mehr ihr zerstört, umso mehr Runden stehen euch für das eigentliche Ziel zur Verfügung. Denkt aber auch in diesen Missionen immer daran, dass euch Feinde auflauern und nur darauf warten, dass ihr euch unachtsam dem Transmitter nähert.

Evakuierungsmissionen

Verdeckte Missionen führen leider nicht immer zum Erfolg. Es kann jederzeit passieren, dass euer Trupp auffliegt und entdeckt wird. Dann bleibt euch nur eine Chance, das Team zu evakuieren. Ihr werdet in diesen speziellen Missionen keine gesonderten Soldaten zum Einsatzort holen, sondern müsst mit denen auskommen, die die verdeckte Mission bestreiten sollten. Oft bekommt ihr es hier mit unterschiedlichen Verlorenen zu tun, aber auch auf Advent-Einheiten solltet ihr euch immer einstellen. Nehmt keine zu schlechten Soldaten für die verdeckten Missionen, sonst macht ihr es euch im Evakuierungsfall selbst schwer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel