News - Xbox One : Wieder zwei Klassiker abwärtskompatibel

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Microsoft schraubt weiter am beliebten Abwärtskompatibilitäts-Feature der Xbox One und hat das ohnehin bereits ausufernde Line-up zusammen mit Drittherstellern noch einmal um zwei neue Spiele erweitert. Wir verraten euch, welche Xbox-360-Klassiker ihr nun auf der Xbox One zocken könnt.

Das Portfolio der auf der Xbox One spielbaren Xbox-360-Titel wächst und wächst weiter an. Larry "Major Nelson" Hryb hat nun via Twitter die nächsten beiden Klassiker der Xbox-360-Ära bestätigt, die sich jetzt auf der aktuellen Heimkonsole zocken lassen. Dadurch steigt die Gesamtzahl der kompatiblen Xbox-360-Titel auf mittlerweile 472 an.

Der erste neue Titel ist Hitman: Blood Money von Square Enix. Dabei könnt ihr abermals in die Rolle von Agent 47 schlüpfen, um an verschiedenen Orten rund um den Globus Auftragsmorde durchzuführen. Das Stealth-Actionspiel war ursprünglich im Mai 2006 veröffentlicht worden, hat also schon einige Jahre auf dem Buckel.

Beim zweiten neu verfügbaren Spiel handelt es sich indes um LEGO Star Wars III: The Clone Wars - eines der vielen LEGO-Abenteuer, die mittlerweile die Videospielwelt bevölkern. Wer also eine weitere Facette des bekannten Sci-Fi-Universums noch einmal erleben möchte, kann dies nun ebenfalls tun, insbesondere da auch ein kooperativer Spielmodus verfügbar ist.

Wie gewohnt reicht das Einlegen der früheren Xbox-360-Disc, wenn ihr diese noch besitzt. Ansonsten können die Titel nun auch via Xbox Store in digitaler Form bezogen werden.

Hitman Video History - Sein Name ist 47. Nr. 47.
Demnächst geht Nr. 47 wieder auf die Pirsch. Wir haben uns die bisherige Karriere des Glatzkopfs angeschaut.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel