News - Xbox One : Neue abwärtskompatible Spiele erschienen

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Microsoft hat im Zuge des Backwards-Programms neue Xbox-360-Spiele veröffentlicht, die ab sofort auf der Xbox One verfügbar sind. Außerdem verkündete Larry „Major Nelson“ Hryb eine Änderung der Veröffentlichungspolitik bezüglich der Backwards-Titel bekannt.

Demnach erscheinen die Umsetzungen von Xbox-360-Spielen für die Xbox One nicht mehr an einem monatlichen Termin. Statt dessen plant Microsoft eine schnellere Veröffentlichung. Sobald ein Titel zur Verfügung steht und von Entwickler und Publisher freigegeben wurde, soll dieser erscheinen.

Ingesamt hat Microsoft zehn neue abwärtskompatible Spiele für die Xbox One veröffentlicht. Darunter finden sich allerdings neun Arcade-Titel und mit The Witcher 2: Assassins of Kings nur ein größerer Titel. Das erste Abenteuer des Hexers Geralt von Riva für eine Konsole können Xbox-One- und Xbox-360-Besitzer in ausgewählten Gebieten bis zum 05. Februar kostenlos herunterladen. Nachfolgend eine Liste mit allen neuen Backward-Titeln für Xbox One:

  • Aegis Wing
  • Age of Booty
  • Counter-Strike: GO
  • Jeremy McGrath's Offroad
  • Sam & Max Save the World
  • Skullgirls
  • Small Arms
  • Soulcalibur
  • Space Giraffe
  • The Witcher 2: Assassins of Kings

Die Abwärtskompatibilität der Xbox One scheint außerdem ein voller Erfolg zu sein. Während es Mitte Dezember 2015 noch 9 Millionen Stunden waren, die Spieler in Xbox-360-Spielen auf der Xbox One verbracht haben, sollen es nun über 21 Millionen Stunden sein.

Xbox One - Abwärtskompatibilitäts-Trailer
Microsoft bewirbt die Abwärtskompatiblität der Xbox One. Zahlreiche alte Titel sind nun auf der aktuellen Konsole Spielbar.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel