News - Xbox : Leak: Details & grober Release der nächsten Konsole

  • One
Von Kommentieren

Die aktuelle Konsolengeneration hat mittlerweile einige Jahre auf dem Buckel und so nehmen die Gerüchte um die Nachfolger immer weiter an Fahrt auf. Nachdem es schon mehrere Berichte zur PS5 gab, gibt es jetzt auch vermeintliche neue Details zum Xbox-One-Nachfolger.

Dass Microsoft an einer neuen Xbox arbeitet, das legte zuletzt bereits eine Stellenausschreibung des Unternehmens auf Redmond nahe. Nun gibt es einen neuen Bericht von Brad Sams; via Thurrot berichtet er über weitere vermeintliche Details der nächsten Microsoft-Konsole, wobei er sich auf drei unterschiedliche und voneinander unabhängige Quellen bezieht, die wie gewohnt aber nicht näher genannt werden.

Dabei ging es vor allen Dingen auch um den potentiellen Release-Termin der neuen Plattform. So bestünde eine "realistische Möglichkeit", dass die neue Xbox "innerhalb von drei Jahren" erscheinen wird. Allerdings habe Microsoft auch keine Eile in Anbetracht dessen, dass die Xbox One X einen "signifikanten" Leistungsvorsprung vor der PS4 Pro habe. Wer auf eine neue Xbox im Jahr 2019 hofft, sollte sich also nicht zu viele Hoffnungen machen, heißt es weiter. Ein Release ab 2020 wäre deutlich wahrscheinlicher.

Ansonsten wird auch die nächste Xbox-Konsole wieder einen größeren Fokus auf die Abwärtskompatibilität legen - ein Feature, auf das Microsoft schon bei der Xbox One größten Wert legt und das noch einmal weiter ausgebaut werden soll. Zudem soll es wohl auch mehr Cloud-Gaming-Features geben. Zuvor hatte bereits Hajime Tabata, Director von Final Fantasy XV betont, dass er glaube, Cloud-Gaming wäre auf der nächsten Xbox sowie der neuen PS5 groß vertreten sein.

In Anbetracht der Tatsache, dass nicht nur Sams, sondern auch andere Marktanalysten von einem Release der neuen Konsolengeneration frühestens 2020 ausgehen, wäre eine Vorstellung der neuen Xbox auf der E3 2019 im kommenden Jahr denkbar.

Xbox One - 19 New Xbox Titles Trailer
Im Rahmen von "Inside Xbox" wurden gleich 19 neue Xbox-Klassiker bestätigt, die im April mit der Xbox One kompatibel werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel