News - Xbox One : Dieser Call-of-Duty-Klassiker ist nun kompatibel

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Pünktlich zum langen Osterwochenende hat die Xbox One mal wieder einen neuen Klassiker aus Xbox-360-Tagen spendiert bekommen, der nun mit der aktuellen Heimkonsole kompatibel ist. Dabei handelt es sich um einen populären Teil der Call-of-Duty-Reihe.

Begleitend zum Release von Call of Duty: Infinite Warfare hatte Activision auch die Neuauflage Call of Duty: Modern Warfare Remastered unter anderem für die Xbox One auf den Markt gebracht. Wer sich diese nicht zugelegt hat, der bekommt nun aber anderweitig die Möglichkeit, den Titel auf der Xbox One zu zocken.

Die Xbox-360-Version von Call of Duty 4: Modern Warfare ist ab sofort nämlich abwärtskompatibel mit der Xbox One. Wer diese Fassung noch besitzt, muss folglich nur die Disc ins Laufwerk einlegen und kann loslegen. Käufer der digitalen Version können den entsprechenden Download via Xbox Store starten und so auf der Xbox One loszocken.

Wer den Titel nachholen möchte und - warum auch immer - nicht zu Modern Warfare Remastered greifen möchte, kann sich den Xbox-360-Klassiker nun auch via Xbox Store neu für die Xbox One kaufen. Sowohl Singleplayer- als auch Multiplayer-Modus sollten weiterhin funktionstüchtig sein und ihr werdet vermutlich in den Genuss von Framerate- und Grafik-Verbesserungen auf der Xbox One X kommen, wobei Microsoft hier keine konkretere Ankündigung getätigt hat.

Damit fehlen für Call-of-Duty-Fanatiker unter euch eigentlich nur noch Modern Warfare 2 und Modern Warfare 3 auf der Liste der abwärtskompatiblen Serienableger auf der Xbox One. Call of Duty 4: Modern Warfare war ursprünglich 2007 veröffentlicht worden.

Xbox One X - 100+ Enhanced Games Trailer
Für die leistungsstärkere Xbox One X wurden mittlerweile mehr als 100 Spiele optimiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel