News - World of Warplanes : Wargaming spendiert zwei neue Spielmodi

  • PC
Von Kommentieren

Nach dem Erfolg von World of Tanks hat Wargaming mittlerweile ja längst auch World of Warplanes etabliert. Der erfolgreiche Free-to-Play-Titel wird nun wieder um zwei frische Spielmodi erweitert.

Ab dem morgigen 02. März beginnt das neue Westwall-Event in World of Warplanes und in diesem Zusammenhang etablieren die Entwickler auch zwei weitere Spielmodi im Onlinespiel. Seit dem Relaunch Ende des letzten Jahres werden dabei mit "Invasion" und "Zermürbung" die ersten neuen Modi für alle Piloten der Tierstufen IV und höher während des sechswöchigen Events eingeführt.

In "Invasion" spielt eine Seite die Verteidiger, während die andere angreift. Verteidiger haben die Kontrolle über besondere Kartensektoren und müssen diese behaupten. Die Angreifer hingegen müssen versuchen, diese in einer vorgegebenen Zeit einzunehmen. Mit jedem eingenommenen Sektor wird auch der Zeitrahmen etwas erweitert. Eine Rolle spielen außerdem auch begrenzte Respawns, was ein taktisches Vorgehen erforderlich macht.

Der zweite Modus namens "Zermürbung" erfordert hingegen, dass ihr gegnerische Flugzeuge vom Himmel holt und Sektoren einnehmt. Je mehr Sektoren von einem Team kontrolliert werden, desto wichtiger ist der Verlust jedes Flugzeugs für den Gegner. In "Zermürbung" gibt es kein Respawn-Limit.

Für die neuen Spielmodi gibt es auch besondere Missionen, bei denen ihr zwei neue Tier-VIII-Flugzeuge erspielen können: Die Dornier Do 335A-1 Pfeil und die Curtiss XF-15C. Die Dornier Do 335A-1 Pfeil war das schnellste deutsche Flugzeug mit einem Kolbenmotor und verfügte über zerstörerische Bomben. Von der Curtiss XF-15C wurden nur drei Flugzeuge ausgeliefert und es war einer der schnellsten Flieger der US Navy seiner Zeit. Zusätzlich zu den beiden Spielmodi wird es auch zwei neue Karten geben, die von echten Gebieten inspiriert wurden: Leuchtturm und Winterkrieg.

World of Warplanes - Version 2.0 Gameplay Trailer
In World of Warplanes ändert sich ab Version 2.0 so einiges. Was genau, das erfahrt ihr im neuen Trailer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel