News - World of Tanks VR : Wargaming plant Virtual-Reality-Ableger

  • PC
  • PS4
  • One
  • X360
Von Kommentieren

2011 auf dem PC gestartet, hat sich der Panzer-Titel World of Tanks längst auf weiteren Plattformen etabliert und ist extrem populär. Künftig wollen die Macher von Wargaming.net auch einen weiteren Spielebereich erschließen.

Wargaming und VRTech haben in einer Pressemeldung die Gründung des neuen Unternehmens Neurogaming angekündigt. Dabei handelt es sich um einen globalen VR-Spiele-Anbieter, der auf Inhouse-Technologie und Inhalts-Erweiterungen setzt. Das erste Spiel, das sich bei Neurogaming in der Mache befindet, ist direkt ein Virtual-Reality-Ableger von World of Tanks. Der Titel wird folglich als World of Tanks VR in die Läden kommen.

Der Erfinder des Titels, Slava Makarov, kommentiert die Neuankündigung wie folgt: "Mit der standortbasierten VR machen wir das Erlebnis erschwinglicher und zugänglicher. Zusätzlich, anders als die meisten anderen Entwickler, ist es unser Ziel, die VR-Erfahrung von einem einmaligen Erlebnis zu einer Erfahrung über lange Zeit - mit Story, Koop- und Wettbewerbselementen - zu schaffen. Dabei mit der World of Tanks IP zu arbeiten und ein Erlebnis für die 180 Millionen Spieler umfassende Community zu erschaffen, ist eine große Chance für uns.“

Neurogaming wird seinen Hauptsitz in Nikosia auf Zypern haben. Zudem gibt es ein Entwicklerstudio im russischen Moskau. Bislang wurden bereits 75 Mitarbeiter angeheuert; das Unternehmen soll aber noch weiter wachsen und künftig auch den europäischen sowie amerikanischen Markt weiter erschließen. Noch im ersten Quartal 2018 soll es zusätzliche Niederlassungen in Amsterdam und New York geben.

Neben World of Tanks VR befinden sich mit CinemaVR und PolygonVR weitere Virtual-Reality-Techniken beim neuen Unternehmen in Arbeit. Einen Release-Termin für World of Tanks VR nannte man indes noch nicht.

World of Tanks - Tankbowl 2018 Trailer
Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet Wargaming.net auch in diesem Jahr wieder den Tankbowl in World of Tanks.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel