Komplettlösung - Wolfenstein 2: The New Colossus : Komplettlösung: Kampagne, Enigma-Codes, Collectibles

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Wolfenstein 2: The New Colossus Komplettlösung: Manhattan - Neu York

Hotel

Das Rettungsboot setzt euch in einem zerstörten Schiff ab. Im angrenzenden Raum sprengt ihr das Rohr offen und klettert hindurch. Auf der anderen Seite ist ein weiteres verschlossenes Rohr zu sehen, das ihr nicht von der Vorderseite aus öffnen könnt. Schießt also ein Explosivgeschoss oder eine Granate durch das Loch an der Seite. An der frischen Luft angekommen, marschiert ihr über den Pier und empfangt zwei Kommandantensignale. Folgt dem Weg durch die Ruinen und erledigt die ersten Wachen neben dem Eingang des Hotels, sowie ihren Kommandanten, der hinter dem Gebäude steht. Betretet das Hotel.


Der zweite Kommandant wartet, stark bewacht, in der oberen Etage. Um seine Position zu erreichen, müsst ihr über einen Querbalken laufen. Oben könnt ihr über eine Feuertreppe ins nächste Stockwerk gelangen. Sammelt das Verbesserungs-Kit ein, haltet euch links auf der Treppe und lasst euch von dort auf eine untere Etage hinabfallen. Es folgt ein Straßenkampf mit mehreren Soldaten und Drohnen, bevor ihr in Ruhe das Polizeipräsidium besuchen könnt. Steigt hoch bis in den ersten Stock, vom dem aus ihr euch in einen ansonsten unerreichbaren Raum mit einer Zeichnung auf dem Fußboden hinabfallen lassen könnt. Erledigt den Kommandanten und geht nach draußen.

Neben weiteren Soldaten wartet auf dem nächsten Trümmerweg auch ein gepanzerter Soldat, ein Supersoldat, dessen Laufangriff ihr ausweichen solltet. Zieht euch gegebenenfalls zurück, sollte es erst einmal zu eng werden. Schnappt euch seine schwere Waffe.

Krokodile in der U-Bahn

Verlasst das Gebäude und folgt dem Trümmerweg zum U-Bahneingang. Unten über das Gitter gesprungen, attackieren euch Kampfhunde. Holt euch aus dem rechten Zug das Verbesserungs-Kit. Begebt euch danach in den anderen Zug und wandert zum Tunnel. Achtung, am Ende werdet ihr, wie es euer Kollege im Vorfeld richtig vermutet hatte, von einem Krokodil angegriffen. Geht zum nächsten Zugwaggon und durchquert diesen bis zum Führerhaus. Verlasst den Zug und tretet in den nächsten. Von dort gelangt ihr auf eine Station, die von einem Supersoldaten bewacht wird.



Mit seiner Waffe sprengt ihr die Tür zum Generatorenraum auf und legt den Hebel um. Jetzt ist der Zug, in dem ihr eben noch ward, fahrbereit. Am Gleis steigt ihr in den wartenden Zug ein und aktiviert ihn im Führerhaus. Er fährt ein Stückchen vor und gibt so einen Weg hinter sich frei. Bevor ihr allerdings weiterziehen könnt, fallen noch Supersoldaten in den Bereich vor den Generatoren. Hinter der freigelegten Stelle durchquert ihr einen Raum mit vielen Sandsäcken und Leichen. Findet einen letzten Zug, dessen Aktivierung eine Zwischensequenz startet.

Zum Empire State Building

Nach dem Unfall begebt ihr euch in das Haus, in dem allerlei Gegner und ein Kampfhund herumschleichen. Kämpft euch durch das verwüstete Gebäude, bis ihr den obersten Stock erreicht. Hier werdet ihr von Drohnen und einem Kommandanten beschossen. An einer Stelle geht es durch ein Loch in der Wand tief runter zu einer Straße, und ihr müsst dort hinab springen. Jetzt gibt’s Besuch, denn am Ende der Straße taucht eine Zitadelle, ein großer Kampfroboter auf. Lauft zur linken Seite und betretet den Gebäudekomplex. Im hinteren Abschnitt entdeckt ihr ein Lasergewehr, mit dem aus der Distanz auf die vorbei gestapfte Zitadelle schießen könnt.

Ihre Schwachstellen sind ihre Gliedmaßen, also schießt mit möglichst durchschlagkräftigen Waffen auf Beine und Arme der Maschine. Am Ende der Straße entdeckt ihr rechts ein Loch in der Wand, in dem ein Weg nach oben führt. Sammelt das Verbesserungs-Kit ein. In Richtung Nordwesten geht es weiter, indem ihr über die Steinplattform zur anderen Seite springt. An der Stelle mit der intakten Treppe entdeckt ihr im oberen Breich einen Kommandanten. Folgt dem Weg und ihr stoßt auf eine Aufzugstür, die von einem Supersoldaten mit Lasergewehren bewacht wird. Öffnet sie und erklimmt im Fahrstuhlschacht eine Leiter zum Penthouse, um die nächste Zwischensequenz aufzurufen.

Umzingelt

Nach dem Gespräch mit der Rebellin Grace wird ihr Unterschlupf überfallen. Geht im oberen Bereich des Raumes in Deckung und macht euch darauf gefasst, von zahlreichen Soldaten, Drohnen und einigen Supersoldaten angegriffen zu werden. Macht euch die Schnelligkeit des Spezialanzugs zu Nutze und zerlegt zuerst einen Supersoldaten, um dann mit seiner Waffe aufräumen zu können. Im oberen Bereich sammelt ihr das Verbesserungs-Kit ein.

Nach einer Weile taucht ein Hubschrauber mit Verbündeten auf, der euch hilft. Springt mit Anlauf zu dem Hubschrauber hinüber und ihr seid nach der nächsten Zwischensequenz wieder auf dem U-Boot.

Hammerfaust

Sprecht kurz mit Grace, danach geht es zur Umkleidekabine und von dort erneut in die Sektion F.

Sektion F

Ihr sollt einen Atomsprengkopf auftreiben. Folgt dem Weg durch die Schächte, bis ihr zu einem Loch im Boden kommt. Springt in das Wasser und schwimmt ein Stück. Bei der geöffneten Strebe klettert ihr auf den Hochgang und schaltet von dort den Ventilator aus. Mit einem beherzten Sprung ins Wasser taucht ihr durch den nun stillgelegten Ventilatorenschacht. Klettert die Leiter hoch in den rot beleuchteten Raum. Eine Drohne attackiert euch hier. Folgt dem Weg und ihr gelangt in einen größeren Raum mit einer Konsole. Benutzt diese, um die Stromzufuhr wieder herzustellen. Plötzlich öffnen sich Kammern und drei Supersoldaten tauchen auf. Lasst euch nach ihrer Vernichtung in das Loch hinabfallen.



In dem überfluteten Areal tauchen zwei weitere gepanzerte Gegner auf. Zieht in Richtung Norden und klettert unter dem „Achtung Radioaktiv“ Schild hindurch zum Kontrollraum. Öffnet die Tür mit dem Hebel, klettert wieder zurück und hinter der Tür die Leiter hinauf. Hier warten erneut zwei Supersoldaten. Steigt hinauf zur nächsten Konsole und wieder hinunter zur nun offenen Tür, die von zwei gepanzerten Gegnern bewacht wird. Jetzt könnt ihr das Atomsprengkopflager betreten und den Level abschließen.

Zum Hubschrauber

Wieder im Hauptbereich, sprecht ihr erst mit Set und im Anschluss daran mit Grace. Im oberen Bereich des U-Boots erreicht ihr den Hangar, in dem ihr je nach Kameradenwahl unterschiedlich helfen müsst. Mit dem Dieselkraftwerk geht ihr zu den Benzintanks und helft tanken. Habt ihr das Laserkraftwerk, ladet ihr stattdessen die Batterie wieder auf. Sollte eure jeweilige Ladung nicht genügen, könnt ihr eure Waffe an einer der Ladestationen auffüllen. Trefft euch mit Grace um den nächsten Ausflug zu beginnen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel