Komplettlösung - Wolfenstein 2: The New Colossus : Komplettlösung: Kampagne, Enigma-Codes, Collectibles

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Wolfenstein 2 Komplettlösung: Freiheits-Chroniken - The Freedom Chronicles: Episode 1

Band 1: In Gefangenschaft

Mit dem Kopf durch die Wand

Euer Zellengenosse erzählt euch etwas von Rebellen, denen ihr euch anschließen sollt, wird aber kurzerhand von einem Aufseher getötet. Erbost rennt ihr also die brüchige Wand ein, um den Angreifer zu erledigen und seine Waffe an euch zu bringen. Mit dieser verlasst ihr die Zelle und brecht ganz in der Nähe durch eine Wand in einen Kontrollraum, in dem ihr zwei rote Schalter betätigt. Im Gang öffnen sich zwei Türen, die zu einer zerstörbaren Mauer führen. Hinter dieser warten einige Soldaten, die ihr im Deckungskampf besiegen könnt, sowie weitere, deren Schutzraum zufällig mit einer brüchigen Wand ausgestattet ist.

Im Schutzraum nehmt ihr die Munition auf und betätigt den Türschalter. Ihr kommt zu einem Hallenraum, in dem jede Menge Soldaten, ein Kampfhund und zwei Kommandanten lauern. Da der Alarm bereits läutet, geht ihr fix vor und erledigt nacheinander die beiden Kommandanten, die beide auf der ersten Etage zu finden sind. Auf der oberen Etage angekommen, erscheint ein Supersoldat, also setzt ihr die abmontierbare Laserkanone gegen ihn ein. Schaut euch dann erst einmal um und rüstet euch neu aus. Oben brecht ihr durch die gelb markierten Absperrungen.

Außeneinsatz

Im Laborbereich geht es zunächst recht linear weiter. Haltet die anstürmenden Kampfhunde auf und schnappt euch die Shotgun vom Wandschrank. Ihr gelangt zu einer Art Roboterwerkstatt, in der ihr auf Übersoldaten trefft und die Levelkarte auf einer Bank einsammelt. Der Weg führt durch mehrere zerstörbare Absperrungen und Wände und ihr kommt zu derr Panzerhund-Werkstatt, die ihr bereits aus der Kampagne kennen dürftet. Die Werkstatt ist schwer bewacht, und es gibt zwei Kommandanten im oberen Bereich, die ihr so schnell wie möglich erreichen solltet. Für einen müsst ihr in einen Kontrollraum einbrechen.

Aktiviert den Schalter, dann könnt ihr am Hallenboden einen freigegebenen Panzerhund besteigen. Der Weg nach draußen öffnet sich und ihr stapft, Nazis röstend, in die Stadt hinaus. Macht euch auf jede Menge Gegenwehr gefasst, denn neben Soldaten und Supersoldaten greift euch auch ein Panzerhund an. Diesen vernichtet ihr durch gezielte Flammensalven auf seine Seiten. Habt ihr die Tankstelle passiert, kommt ihr kurz darauf zu einem markierten Haus. Steigt ab und betretet es. In dem Rebellenunterschlupf warten nur Soldaten. Oben brecht ihr durch die Badezimmerwand und aktiviert den Fahrstuhl.

Fundorte der Schmuckstücke:

Gold 1:
In einem Karton im zweiten Raum, in dem ihr einen Schalter betätigen müsst.

Gold 2:
In dem Raum mit den zwei Etagen steigt ihr zur obersten hinauf. Bevor ihr jedoch durch die versperrte Tür brecht, schaut ihr euch rechts daneben die Munitionskiste an

Gold 3:
Hinter der Roboterwerkstatt zerstört ihr ein paar aufgetürmte Kisten. Das Gold liegt dahinter.

Gold 4:
Im Rebellenunterschlupf auf einem Nachttisch, nachdem ihr durch das Badezimmer gebrochen seid.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel