News - Wii U : Bericht: Produktion wird dieses Jahr eingestellt

  • WiiU
Von Kommentieren

Die 2012 auf den Markt gebrachte Wii U nähert sich einem jüngsten Bericht zufolge nach nur vier Jahren ihrem Ende.

Nach Angaben der bestens informierten japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei wird Nintendo die Produktion von Wii-U-Konsolen in diesem Jahr einstellen. Einige Zubehörprodukte würden bereits nicht mehr hergestellt werden, heißt es weiter.

Laut Nikkei plane Nintendo in diesem Jahr die offizielle Vorstellung der neuen Hardware mit dem Codenamen NX; ob die Konsole aber auch 2016 in den Handel kommen wird, ist noch nicht bekannt.

Am 18. November 2012 kam die Wii U in den USA in den Handel, wenig später folgten auch Europa, Australien und schließlich Japan. In den mehr als drei Jahren auf dem Markt konnten gerade einmal mehr als 13 Mio. Konsolen verkauft werden; an den Erfolg der über 100 Mio. Mal verkauften Wii konnte die Nachfolgekonsole damit nie anknüpfen.

Top 10 - Nintendo-Konsolen
Nintendo ist eine der wichtigsten Firmen der Videospiel-Geschichte. Doch was sind die zehn besten Konsolen des japanischen Unternehmens. Wir küren die Top 10 Ni

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel