Komplettlösung - Watch Dogs 2 : Komplettlösung, Tipps & Tricks, alle Hauptoperationen, Nebenoperationen und Kerndaten

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Haum-Eindringling, Schadenfreude, Rodentia Academy

Zeitrahmen: 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Die folgenden Operationen sind sehr kurz und stehen euch nach und nach im Laufe der Geschichte zur Verfügung. Sie stehen nicht direkt miteinander in Verbindung, sollten euch jedoch in dieser Reihenfolge begegnen.

Nebenoperation Haum-Eindringling: Klettert auf das Dach in der Nähe der Zielmarkierung und hackt den Verteiler. Hackt euch von einer Kamera zur nächsten, bis ihr euch in Cole Laings Webcam befindet. Danach müsst ihr nur noch sein Headset stören und es abschließend deaktivieren, um die Mini-Operation zu beenden.

Nebenoperation Schadenfreude: Hackt den Verteiler bei der Zielmarkierung und springt in die Kamera hinten rechts. Schaut euch das Laufband zu eurer Linken an und erhöht so oft die Geschwindigkeit, bis Steven Boder zu Boden geht.

Nebenoperation Rodentia Academy: Redet mit Snickerdoodle bei der Zielmarkierung, um die Operation zu starten. Geht zur ersten Zielmarkierung im Osten und nähert euch dem Sperrgebiet von Nordwesten. Stellt euch vor den Zaun und hackt die obere linke Kamera. Visiert den Mann mit der Rattenmaske an und hackt ihn. Klappert anschließend die beiden anderen Zielmarkierung ab und hackt jeweils die Person vor Ort. Verlasst das Gebiet und wartet, bis ihr einen neuen Auftrag erhaltet.

Begebt euch zum Hauptquartier der Rodentia Academy und nähert euch der Zielmarkierung von Südosten. Hackt den Router und springt zur Kamera zu eurer Rechten. Hackt euch in den Server auf der anderen Seite des Raumes und wartet, bis Marcus den Virus hochgeladen hat. Schnappt euch anschließend ein Auto und düst zu den letzten Zielmarkierungen, die euch allesamt zu einer Garage führen. Zerstört die Kartons, indem ihr sie mit eurem Fahrzeug rammt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel