Komplettlösung - Watch Dogs 2 : Komplettlösung, Tipps & Tricks, alle Hauptoperationen, Nebenoperationen und Kerndaten

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Watch Dogs 2 Komplettlösung Hauptoperation: Hacke di3 Welt: Galilei Corporation

Zeitrahmen: 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad: mittel

Anmerkung: Ihr solltet euch für diese Operation die Forschungsfähigkeit der Sicherheitssystem-Abschaltung besorgen. Sie ist zwar nicht zwingend notwendig, vereinfacht aber eine der späteren Missionen.

Sucht Ray ganz im Westen der Stadt auf und geht anschließend zum Parkplatz im Osten. Steigt in das Auto und fahrt mit Ray zum HackerSpace. Begebt euch zur Galilei Corporation im Osten und schaut euch die beiden Router bei der Zielmarkierung an. Aktiviert den Quadrocopter und fliegt geradewegs nach oben, damit ihr das folgende Rätsel lösen könnt. Wichtiger Hinweis: Alle Richtungsangaben beziehen sich darauf, dass ihr von Norden nach Süden blickt!

  • Klickt den Knotenpunkt in der Nähe des Startpunktes dreimal an, damit die T-Kreuzung nach links ausgerichtet ist.

  • Schaltet den Knotenpunkt davor frei und klickt das Winkelelement einmal an, damit er von links nach vorne verläuft.

  • Klickt den Knotenpunkt in der Nähe des Startpunktes ein weiteres Mal an, damit die T-Kreuzung nach hinten ausgerichtet ist.

  • Schaltet den nächsten Knotenpunkt frei und klickt das Winkelelement dreimal an, damit es von vorne nach rechts verläuft.

  • Schaltet den Knotenpunkt an der Wand frei und klickt die T-Kreuzung zweimal an, damit sie nach links ausgerichtet ist.

  • Schaltet den Knotenpunkt links daneben frei und klickt die T-Kreuzung ebenfalls zweimal an, damit sie nach rechts ausgerichtet ist.

  • Klickt den rechten Knotenpunkt an der Wand dreimal an, damit die T-Kreuzung nach unten ausgerichtet ist.

  • Klickt den Knotenpunkt direkt hinter der Wand zweimal an, damit das Winkelelement von links nach vorne verläuft.

  • Schaltet den Knotenpunkt ganz unten frei und klickt ihn zweimal an, damit die T-Kreuzung nach unten ausgerichtet ist.

Schaltet das Netzwerk frei und hackt mit Marcus den linken Router. Betretet das Galileo Gebäude durch den Vordereingang im Nordwesten und erledigt die Wache, die sich außerhalb des Sperrgebietes aufhält. Ihr könnt sie ganz frech von vorne angreifen, ohne das ihr irgendwelche Konsequenzen zu befürchten habt.

Marschiert zum Sperrbezirk, stellt euch vor die Laserschranken und lenkt die Wache auf der anderen Seite mithilfe der Tür ab, neben der sie steht. Klettert über die Trennwand und schlagt die Wache nieder. Geht durch die Tür und nehmt beim Blumenkübel Deckung. Aktiviert euren Jumper und fahrt mit ihm rechts um die Ecke. Betretet den großen Raum und haltet euch weiterhin rechts, während ihr sämtlichen Wachen sowie Robotern aus dem Weg geht. Euch stehen jedenfalls genügend Objekte zur Verfügung, hinter denen ihr euch verstecken könnt.

Steuert das Lüftungsgitter ganz hinten rechts in der Ecke an und öffnet es. Fahrt hindurch, begebt euch zur Ecke zu eurer Rechten und dreht euch nach links. Ortet den Laptop und hackt ihn, um den Zugangsschlüssel zu erhalten. Fahrt zurück zu Marcus und sorgt dafür, dass der Jumper von irgendeiner Kamera oder Wache entdeckt wird. Wechselt zu Marcus und erschlagt jede Wache, die während ihrer Suche an eurem Blumenkübel vorbeimarschiert.

Sobald sich die Situation beruhigt hat, geht ihr durch die Tür im Südosten. Haltet euch links, bis ihr die Ecke erreicht, und biegt nach rechts ab. Haltet euch weiterhin links und durchquert auf eurem Weg sämtliche die Türen, die ihr mit dem Zugangsschlüssel öffnen könnt. Achtet jedoch auf die Kameras, die in den Räumen dazwischen installiert sind, und deaktiviert sie per Sicherheitssystem-Abschaltung. Davon abgesehen solltet ihr die zahlreichen Tische als Deckung nutzen, um unbemerkt zu bleiben.

Sobald ihr die dritte Tür durchquert habt, marschiert ihr per Treppe ein Stockwerk nach oben. Geht durch die Tür im Südwesten, folgt dem Weg zu den Schranken und deaktiviert sie. Solltet ihr die Sicherheitssystem-Abschaltung nicht beherrschen, dann rennt einfach durch und versteckt euch hinter einem der blauen Schränke, bis sich die Situation beruhigt hat.

Lokalisiert in der Südwestecke das Lüftungsgitter zu eurer Rechten und fahrt mit eurem Jumper hindurch. Entsperrt den roten Kasten an der Südostwand und geht mit Marcus durch die Tür zu seiner Rechten. Modifiziert das Motherboard bei der Zielmarkierung und kehrt zurück zur Treppe.

Geht vorsichtig nach unten, nehmt rechts neben der letzten Treppe Deckung und beobachtet sämtliche Wachen, die auf dem Radar zu sehen sind. Sobald sie sich von euch entfernen, geht ihr ganz nach unten und schaltet erneut die Kamera aus, wenn ihr Sichtkegel nach rechts schwingt. Öffnet die Tür zu eurer Rechten und lauft geradeaus zum nächsten Treppenhaus. Nutzt wie zuvor die vielen Tische als Deckung und passt hinter der folgenden Tür abermals auf die Kamera auf, die an der Decke installiert ist.

Geht die Treppe nach oben und schaltet gegebenenfalls eine Wache aus, falls euch eine solche entgegenkommt. Ganz oben angelangt marschiert ihr durch die Tür im Nordosten und lauft geradewegs zur Zielmarkierung. Klickt die Rakete an und begebt euch zum Treppenhaus im Nordwesten. Marschiert ganz nach unten, achtet auf die Kamera und flüchtet im rechten Moment durch die Tür zu eurer Linken. Verlasst sowohl das Gebäude als auch das Gelände, um die Mission abzuschließen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel