News - Der Herr der Ringe : Offenbar neuer AAA-Titel in der Mache

    Von Kommentieren

    Warner Bros. arbeitet ganz offensichtlich an mindestens einem neuen Spiel im Universum von "Der Herr der Ringe". Das berichtet Supperannuation via Kotaku nun auf Basis von zahlreichen Anzeichen, die man im Netz entdeckt habe.

    Demnach soll sich ein neues, in Mittelerde angesiedeltes Spiel der Güteklasse AAA beim Warner-eigenen Studio Monolith Productions in der Mache befinden. Ein Storyboard Artist führte in seinem Profil aus, an einem solchen Titel zwischen Dezember 2012 und Januar 2013 gearbeitet zu haben; zeitlich sei dieser nach Wächter von Mittelerde angesiedelt.

    Zuletzt hat das Studio auch damit begonnen, Mitarbeiter für ein neues Projekt anzustellen, bei dem es sich um einen Quest-basierten Open-World-Titel handeln sein. Dort ist explizit von einem Triple-A-Action-Adventure die Rede. In Anbetracht von einigen Entlassungen vor einigen Monaten, ist unwahrscheinlich, dass Monolith derzeit an zwei Projekten gleichzeitig arbeitet, so dass es sich dabei um den neuen Herr-der-Ringe-Titel handeln dürfte. Dass es sich bei dem Titel um Betrayer handelt, dürfte aufgrund der Beschreibung jedenfalls auszuschließen sein.

    Zu guter letzt hat auch The Saul Zaentz Company, Inhaber der Tolkien-Rechte, unlängst einige Trademark-Registrierungen in Zusammenhang mit Spielen vorgenommen. Demnach könnte das Spiel Middle-Earth: Shadow of Mordor heißen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel