Komplettlösung - Warcraft 3: The Frozen Throne : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren

Allianz-Kampagne - Mission 3: Die Dungeons von Dalaran

Schwierigkeitsgrad: Mittel
Schwierigkeitsstufe: Normal
Missionsdauer: ca. 40 Minuten
Missionsziele: - Kael und Vashj müssen überleben.
- Die Blutelfen-Offiziere befreien.
- Die geisterhaften Erzmagier töten (optional).

Als Erstes geht ihr den Weg nach Westen, um dort den ersten Offizier zu befreien. Lauft weiter, bis ihr zu den Spinnen kommt, und erledigt diese. Es ist sinnvoll, den Blutelfen-Offizier vorzuschicken, diesen mit dem Priester aus einiger Entfernung zu heilen und einen Flammenschlag mit dem Blutmagier auf die Spinnen auszuführen.


Geht nun zurück, bis ihr zu dem Wassergraben kommt. Durchquert diesen jedoch nicht, sondern entledigt euch der Wächter vor dem Tor. Einer von ihnen will Alarm auslösen. Verbannt ihn mit Hilfe des Zaubers, den der Blutmagier besitzt, in die astrale Form. Somit kann er den Hebel nicht zerschlagen und ihr könnt euch in Ruhe um ihn herum aufstellen und ihn sofort töten, wenn er seinen Zustand wieder ändert. Geht dann durch das Tor, das ihr erst zerschlagen müsst. Wenn ihr jeweils eine Einheit auf jede der zwei Runen stellt, die sich im Raum befinden, so öffnet sich das Tor.

Ihr könnt den Erzmagier dann töten und das Item einsammeln. Geht nun weiter in Richtung Süden. Dort kloppen sich gerade einige Untote mit den Gefängniswächtern. Alle Einheiten, die noch leben könnt ihr nun beseitigen. Zur Belohnung findet ihr einen Blutelfen-Offizier in einem Gefängnis und einen Magier. Zum Öffnen des Gefängnisses, in dem sich der Magier befindet, müsst ihr wieder zwei Einheiten auf die beiden Runen stellen. Hinter der nun rechts von euch liegenden Brücke befindet sich ein Tor, das ihr durchbrechen müsst. Zerstört danach einfach den Hebel, so dass die Kerkertüren aufgehen und die Wachen von den Monstern attackiert werden. Ihr könnt euch noch selbst der Monster annehmen oder nun einfach vorbeigehen, ohne auch nur einmal das Schwert zu schwingen.

Im Wasser befindet sich eine Rune, die andere auf der Schräge, die ins Wasser hineinführt. Da nur die Naga-Hexe schwimmen kann, muss sie sich ins kühle Nass bewegen. In dem Raum hinter dem nächsten Tor befinden sich wieder zwei Erzmagier. Geöffnet werden die Tore wie immer durch Betreten der Runen.
Wenn ihr nun weitergeht, seht ihr erneut eine Schlacht zwischen Untoten und Menschen. Greift am besten erst ein, wenn eine der beiden Parteien vernichtet ist. Folgt ihr dem Gang nach Osten, werden drei Fleischgolems auf euch gehetzt. Diese lassen sich auch gut durch den Flammenschlag ausschalten.

Wenn ihr das Tor links zerschlagt, so könnt ihr einen Bonus-Level freispielen. 'Maah', 'Räääm', 'Duuh'. Diese Aufrufe solltet ihr in der entsprechenden Reihenfolge durch Betreten der Leuchtfelder verursachen. Dann öffnet sich das oberhalb liegende Tor. Wer keine Lust hat, den Tönen zu lauschen, dem sei gesagt, dass er erst oben, dann unten und dann in der Mitte das Feld betreten muss. Durch Einsammeln des Fragezeichens wird der Level freigeschaltet.
Danach müsst ihr aber wieder dem anderen Weg folgen, der in die nörd-ostliche Ecke der Karte führt. Dort findet der letzte Kampf dieser Mission statt. Anschließend habt ihr dieses Level überstanden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel