Komplettlösung - Warcraft 3: The Frozen Throne : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren

Allianz-Kampagne - Mission 1: Falsche Vorstellungenü

Schwierigkeitsgrad: Leicht
Schwierigkeitsstufe: Normal
Missionsdauer: ca. 35 Minuten
Missionsziele: - Die Spähposten reparieren.
- Die verstecken Behälter finden (optional)

Ihr startet recht weit im Norden und müsst nun erst einmal in Richtung Süden marschieden. Dabei warten hier und da mal wieder einige Creeps auf euch, die den Weg blockieren wollen. Diese stellen aber keine große Gefahr dar.
Achtet immer darauf, dass eure zwei Priester die angeschlagenen Einheiten heilen. Sowohl dieser Zauberspruch als auch der 'Zauberdiebstahl' der Zauberbrecher sollten immer automatisch ausgeführt werden. Der Flammenschlag des Blutmagiers lässt sich besonders gut gegen Einheiten einsetzen, die sich nicht von der Stelle bewegen, Trolle zum Beispiel. Achtet nur darauf, dass nicht auch eure eigenen Einheiten im Wirkungsradius der Feuersäule stehen.
Auf der Kartenübersicht dieser Komplettlösung seht ihr vier orange Vierecke. Bei diesen befinden sich nette Items. Auf dem Weg von eurem Startplatz aus nach Süden solltet ihr zumindest bei den zwei Punkten vorbeilaufen, die mehr oder weniger auf dem Weg liegen.

Die Gegenstände, die es dort zu finden gibt, sparen nachher einiges an Zeit. Unten rechts und oben links muss der Flammenschlag eingesetzt werden, um die den Weg versperrenden Bäume zu vernichten. Wenn ihr die Ruinen verlassen habt und zum Wasser kommt, werden euch Naga mit ihren Boten hinüberhelfen. Baut schließlich an der Goldmiene, die sich auf der Insel befindet, ein Lager auf. Eigentlich ist es gar nicht nötig, weitere Truppen zu bauen. Da eine größere Armee aber ja nie schaden kann, könnt ihr das ruhig tun. Wichtig ist jedenfalls, dass ihr vier bis fünf Türme baut, um das Lager vor den Untoten abzusichern.

Auf der Insel befindet sich ebenfalls ein Spähposten, den ihr reparieren sollt.
Nun müsst ihr nur noch in den Nord-Westen reisen. Dort ist der letzte Spähposten, den es zu reparieren gilt. Natürlich wird dieser von starken Creeps bewacht, die ihr vorher zerstören müsst. Die Untoten-Basis könnt ihr in dieser Mission ganz außer Acht lassen. Es muss lediglich hin und wieder einmal ein Angriff abgewehrt werden, der von dort aus gestartet wird. Mehr muss in dieser Mission nicht getan werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel