News - Vampyr : Release des Action-RPG verschoben!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Erst mit der Veröffentlichung des diesjährigen E3-Trailers hatten die Entwickler von Dontnod einen groben Release-Zeitraum für das Action-RPG Vampyr bekannt gegeben. Dieser ist nun allerdings leider Gottes schon wieder hinfällig.

In einer Pressemail bestätigte Entwickler Dontnod heute zusammen mit Publisher Focus Home Interactive, dass der angedachte Release von Vampyr im vierten Quartal 2017 nicht eingehalten werden kann. Diesen Zeitraum hatte man erst anlässlich der E3 in Los Angeles im Juni angekündigt. Wenige Monate später hat man sich nun aber zu einer Verschiebung des Spiels entschieden.

Vampyr wird damit das diesjährige Weihnachtsgeschäft verpassen und soll stattdessen im Frühjahr 2017 veröffentlicht werden; einen konkreten Release-Termin nannte man aber zunächst nicht.

Oskar Guilbert, CEO von Dontnod, sagte in einem Statement, dass es immer schwer sei, die Veröffentlichung eines Projekts zu verschieben. Dennoch solle das Einhalten einer Deadline niemals zu Lasten der Qualität gehen. Noch vor wenigen Wochen sei man davon überzeugt gewesen, dass man Vampyr noch dieses Jahr veröffentlichen können, aber ein technisches Problem habe nun zur Verzögerung geführt, auch wenn dieses mittlerweile behoben wurde.

Durch die Verschiebung soll nun mehr Zeit für Feintuning und Balancing-Arbeiten zur Verfügung stehen. Gleichzeitig bedankte er sich auch beim Publisher, der die zusätzliche Entwicklungszeit für das Team ermöglichte.

Vampyr ist im Frühjahr 2018 für PS4, Xbox One und PC eingeplant.

Vampyr - E3 2017 Gameplay Demo
Die E3-Gameplay-Demo zeigt euch über zehn Minuten lang Spielszenen aus dem kommenden Vampyr.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel