News - Neues zur Unreal Engine : Version 829 ausgeliefert ...

  • PC
Von Kommentieren
Epic werkelt weiter fleissig daran, die neue 'Unreal'-Engine weiter zu optimieren. Nun wurde die neueste Version 829 an die Lizenzinhaber ausgeliefert. Mark Rein, Vize Präsident bei Epic Games, hat nun einige der Optimierungen und Verbesserungen auf der Epic-Website vorgestellt, nachdem dort seit August betretenes Schweigen herrschte.

So verfügt die Engine nun auch über einen Debugger, welcher die Arbeit mit dem UnrealScript erleichtern soll. Die Einbindung von Animationen wird verbessert, indem nun Skelett-Daten aus 3DMax und Maya direkt in den Editor importiert und dort bearbeitet werden können. Eine neue Physic-Engine von MathEngine plc wurde integriert. Ebenso wurden die Kamera-Möglichkeiten und die Texturierungs-Fähigkeiten erweitert. Weitere Verbesserungen betreffen den Netzwerk-Code, KI und Animation sowie diverse Features für die Xbox.

Interessierte können sich die neuen Features auf der Epic Website zu Gemüte führen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel