Komplettlösung - Unreal 2: The Awakening : Komplettlösung

  • PC
  • Xbox
Von Kommentieren
Mission 4: Severnaya

Hier müsst ihr wieder den Marines unter die Arme greifen. Kaum gelandet, hört ihr, wie die Marines angegriffen werden. Folgt dem Weg und erledigt die Feinde. Einer der Marines stirbt und ihr bekommt dadurch ein Scharfschützengewehr. Hinter dem großen Fels, wo sich die Marines versteckt haben, bekommt ihr zudem noch EMP-Granaten.

Unreal 2

Folgt dem Weg weiter, bis ihr den Eingang zur Station seht, wo ihr die Smart-Bomben aktivieren müsst. Erledigt die Wachen per Scharfschützengewehr und geht weiter. Haltet euch hinter dem Fahrzeug, denn direkt oberhalb der Eingangstür sind feindliche Sniper postiert. Erledigt sie und lauft über die Brücke. Kümmert euch nicht um die Tür, sondern klettert rechts die zwei Leitern runter zum Kanal. Dort steht eine Wache mit einer Autokanone. Schaltet beide aus und geht in den Kanal, dann die Leiter rechts hinten hoch.

Unreal 2

Folgt dem Weg, bis ihr eine Gittertür neben einer Treppe seht. Geht dort hinein und klettert die Leiter hoch. Hier ist die erste Bombe. Aktiviert sie und klettert alle weiteren Leitern hoch, bis ihr vor einer Luke steht. Öffnet sie und schaltet hier die beiden Wachen aus. Öffnet alle Spinde und rüstet euch neu aus. Danach betätigt den Türöffner. Geht durch die Tür ins Treppenhaus und direkt eine Treppe runter zur nächsten Tür.

Unreal 2

Dort seht ihr eine riesige Maschine. Rechts auf dieser Maschine findet ihr den zweiten Sprengsatz, den ihr aktivieren müsst. Nun geht es durch diesen Raum weiter hinunter. Haltet euch nach der Tür links und betretet den großen Raum. Lauft nach rechts zur ersten Lasersperre. Schaltet die Autokanone und die Wachen aus und springt neben der Lasersperre auf die Röhre, und von da über die Lasersperre. Folgt dem Weg, bis ihr einmal ganz um das Gebilde herum seid.

Unreal 2

Nun seht ihr dort den dritten Sprengsatz. Macht ihn scharf und haut ab!
Auf eurem Weg zurück zum Shuttle greifen euch natürlich wieder Gegner an, die ihr erledigen müsst. Am Shuttle angekommen, könnt ihr eine schöne Cutscene mit der Explosion der Basis zu sehen.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel