News - Undertale : Nintendo kontaktiert Schöpfer des Überraschungshits

  • PC
Von Kommentieren

Nintendo hat den Undertale-Schöpfer Toby Fox via Twitter kontaktiert. Kommt der Überraschungshit aus 2015 nun auf die Wii U?

Undertale war 2015 eines der meistdiskutieren und hochgelobten Games des letzen Jahres, mit dessen Erfolg kaum einer gerechnet hatte. Das klassisch aufgebaute Rollenspiel, das sich an Spielen wie Earthbound orientiert, bestach neben seinen kuriosen Charakteren mit dem ungewöhnlichen Kampfsystem, in dem ihr Monster nicht unbedingt tötet, sondern etwa einen Hund streichelt. Wie es aussieht, besteht nun eine Chance, dass der Titel es auch auf die Wii U schafft.

Akinwale Lakeru, der Consumer Support Advisor von Nintendo of America hat via Twitter den Entwickler Toby Fox kontaktiert, keinen Geringeren als den Entwickler von Undertale. "Hey @FwugRadiation! Kannst du dich bei Gelegenheit bei mir melden? Lass es mich einfach wissen :)", lautet der Tweet, der reichlich Grund zur Spekulation gibt. Natürlich handelt es sich dabei alles andere als um eine offizielle Bestätigung, auch wenn die Zeichen dadurch nicht schlechter stehen. Würdet ihr euch das Rollenspiel auf der Wii U holen?

Indie-RoundUp - Oktober 2015
Indie-Spiele gibt es viele. Wir stellen euch drei Titel vor, die in diesem Monat eure besondere Aufmerksamkeit verdient haben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel