News - Batman 2 - Neues Spiel von Ubi Soft angekündigt : Ubi bringt neues Abenteuer im Herbst 2003 ...

    Von Kommentieren
    Ubi Soft kündigte heute die Veröffentlichung von 'Batman 2' (Arbeitstitel) im Herbst 2003 an. Ein entsprechendes Lizenzabkommen mit DC Comics und Warner Bros. Consumer Products, Geschäftsbereiche von Warner Bros., räumt Ubi Soft die uneingeschränkten Produktions- und Publishingrechte für das Spiel ein. Das neue Actionspiel im Arcade-Stil wird verbesserte Kampfszenen enthalten und für die Konsolen der neuen Generation erscheinen.

    "Ubi Soft ist überzeugt, dass das 'Batman'-Franchise das Potenzial zum Videospiele-Blockbuster hat", so Laurent Detoc, Präsident, Ubi Soft Entertainment, Inc. "Das Erfolgsrezept von 'Batman: Vengeance' wird mit 'Batman 2' noch weiter verfeinert werden."

    "Nach dem Erfolg von 'Batman: Vengeance' wird das populäre 'Batman'-Franchise nun mit der neuen Folge in der Welt der Spiele einen weiteren Schritt nach vorne machen", kommentierte Philippe Erwin, Vizepräsident Interactive Entertainment für Warner Bros. Consumer Products. "Die Veröffentlichung des Spiels für mehrere Plattformen wird noch mehr Videospiele-Fans auf der ganzen Welt für Batman begeistern."

    'Batman 2' folgt den Spuren des Erfolges von 'Batman: Vengeance', das auch von Ubi Soft entwickelt wurde. Das Spiel gehörte im letzten Jahr zu den meistverkauften Titeln des Unternehmens. Die Veröffentlichung von 'Batman: Vengeance' für PC im Oktober hat die bereits ansehnliche Fan-Basis weiter wachsen lassen. Das Spiel wird in Ubi Softs Produktionsstudios in Montreal entwickelt und basiert auf der erfolgreichen Fernseh-Comicserie 'The New Batman Adventures'. In 'Batman 2' werden sich die bekanntesten Charaktere von DC Comics, die besten 'Batman'-Waffen und einige der schlimmsten Schurken von Gotham City ein Stelldichein geben. Eine ganze Reihe unterschiedlicher Missionen mit neuer Kampf-Technologie und die Möglichkeit, mehr als nur einen Charakter zu spielen, bieten eine echte Herausforderung für die Spieler.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel