News - Turtle Beach : Neue Headsets für PS4 und Xbox One

    Von Kommentieren

    MIt dem Recon 200 und dem Stealth 300 hat Turtle Beach im Vorfeld der E3 zwei neue Gaming-Headsets für PS4 und Xbox One angekündigt.

    Mit dem Recon 200 erhalten Gamer ein flexibles neues Headset in schwarzweißem Design, das verstärktes Audio samt Bassanhebung bietet. Unabhängig davon, ob man auf Xbox One oder PS4 spielt, will das Recon 200 Gaming-Headset hochqualitativen Gaming-Sound und kristallklaren Chat über hochwertige 40mm-Treiber und ein leistungsfähiges Mikrofon mit Hochklapp-Stummschaltung liefern. Zudem werden beim Recon 200 metallverstärkte Kopfbänder und mit Kunstleder bezogene Memoryschaum-Ohrpolster Tragekomfort eingesetzt.

    Der Akku des Recon 200 ermöglicht über 12 Stunden Gaming pro Ladung. Hinzu kommen Bedienelemente für Master-Lautstärke, variables Mikrofon-Monitoring und Umschaltung zwischen Xbox One und PS4. Das Recon 200 funktioniert ebenfalls an Nintendo Switch, PC und Mobilgeräten mit einer Standard-Kopfhörerbuchse (3,5mm) und wird ab Herbst zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 € im Handel sein.

    Die Stealth 300 Headsets für Xbox One und PS4 verfügen über metallverstärktes Kopfband, Turtle Beachs brillenfreundliches ProSpecs-Design mit Memoryschaum-Ohrpolstern, Mikrofon mit Hochklapp-Stummschaltung, variables Mikrofon-Monitoring sowie einen Akku für 40 Stunden Spieldauer pro Ladung.

    Zudem wurde das Stealth 300 für Xbox One darauf ausgelegt, mit Windows Sonic Surroundsound zu liefern. Das Stealth 300 für Xbox One und PS4 wird planmäßig bei teilnehmenden Händlern ab Juli 2018 zum empfohlenen Verkaufspreis von 79,99 € erhältlich sein.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel