Special - Top 10: Die besten Spiele der E3 : Was für eine Highlight-Fest

    Von Kommentieren

    Platz 2: Assassin’s Creed: Origins

    Der neueste Teil der Assassin's-Creed-Reihe wird groß, richtig groß. Ubisoft schickt euch nicht mehr nur durch zwei, drei Städte irgendeiner Provinz in Italien oder im fernen Osten, sondern gibt euch gleich ganz Ägypten als riesigen Spielplatz. Auf der diesjährigen E3 zeigte sich außerdem, dass Assassin's Creed: Origins zu einem waschechten Open-World-Rollenspiel wird. Quasi von Anfang an dürft ihr alles erkunden und ihr könnt auf Gegner treffen, gegen die ihr noch keine Chance habt. Charakter aufleveln, Skill-Punkte verteilen und epischen Loot abgreifen heißt es ab Oktober im antiken Ägypten.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel