Special - Top 10: Die besten Shooter der Gamescom : Volltreffer!

    Von Kommentieren

    Heiße Schießeisen auf der gamescom. Wer was für Kimme und Korn übrighat, durfte sich über viele hochkarätige Shooter freuen. Diese 10 haben uns am besten gefallen!

    Platz 10: Battlefield 1: In the Name of the Tsar

    Was soll denn Battlefield 1 jetzt schon wieder in einer Topliste? Das Spiel gibt’s doch längst! Ja, mag sein, aber in wenigen Wochen erscheint mit In the Name of the Tsar die zweite große Erweiterung für den Ego-Shooter von Electronic Arts. Da musste Battlefield 1 auf der gamescom natürlich noch mal die Muskeln spielen lassen. Sechs neue Karten, weibliche Soldaten, die russische Armee, elf neue Waffen und vieles mehr erhöhen den Umfang des ohnehin schon großen Titels noch einmal enorm. Allein dafür hat sich Battlefield 1 einen Platz in dieser Liste verdient.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel