Special - Top 10: Die heißesten Neuankündigungen der E3 : Platz 1 gibt’s nur für Xbox

    Von Kommentieren

    Die E3 ist vor allem deswegen jedes Jahr ein Highlight für alle Gamer, weil auf ihr traditionell jede Menge neuer Spiele vorgestellt werden. 2018 gab es nicht nur besonders viele, sondern auch extrem vielversprechende Neuankündigungen. Microsoft feuerte mit Titeln wie Halo und Gears of War aus allen Rohren, um endlich zu Konkurrent Sony aufschließen zu können, EA ließ wie jedes Jahr ihre Konfektionsware FIFA und Battlefield vom Fließband purzeln, und Bethesda kündigte so viele Spiele an, dass wir allein damit diese Top 10 vollgekriegt hätten. Wir haben in der Masse die Spreu vom Weizen getrennt und verraten euch die heißesten neuen Spiele der E3, die ihr unbedingt im Auge behalten solltet.

    Platz 10: Assassin’s Creed Odyssey

    Tschüss, Ägypten! Hallo, Griechenland! In Assassin's Creed Odyssey geht es diesmal fort von Bayeks Sanddünen auf die andere Seite des Mittelmeeres. Natürlich spielen, wie zuletzt schon in Assassin's Creed Origins, auch Seeschlachten eine Rolle. Ebenfalls aus dem Vorgänger bekannt vorkommen dürfte euch das Kampf- und das Loot-System sowie viele weitere Details. Assassin's Creed Odyssey bietet aber natürlich auch Neues: So wurde unter anderem das Dialogsystem ausgebaut und erinnert mit seinen Entscheidungen und Konsequenzen an ausgewachsene Rollenspiele. Assassin's Creed Odyssey erscheint bereits am 5. Oktober.

    Assassin's Creed: Odyssey - Unsere Meinung dirket von der E3 2018 aus L.A.
    Kuro hatte die Möglichkeit Assassin's Creed: Odyssey auf der E3 2018 zu zocken, hier sind seine Eindrücke.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel