Special - Top 10: Die miesesten Kinect-Spiele : Kinect ist offiziell tot - und das ist gut so

    Von Kommentieren

    Platz 6: Star Wars Kinect

    Es hätte die Killer-App für Kinect werden können. Stellt euch vor: Mit dem Lichtschwert kämpfen, per Handbewegung Sturmtruppen wegschleudern und Gedankentricks à la “Das sind nicht die Droiden, die ihr sucht” ausführen. Unfassbar, oder? Das war es scheinbar auch für die Macher von Star Wars Kinect. Denn zusätzlich zu hölzerner Jedi-Action und lahmen Pod-Rennen stand etwas auf dem Plan, für das Luke, Leia und Co. nun wirklich nicht bekannt sind: Tanzen. Spätestens wenn ihr als Imperator auf dem Dancefloor abhotten musstet, war die Macht nicht mehr mit, sondern gegen euch!

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel