Special - Top 13: Die Horror-Hoffnungsträger : Halloween kann kommen!

    Von Kommentieren

    Platz 8: Close to the Sun

    Close to the Sun fängt den Schiffs-Charme von Resident Evil Revelations ein und kombiniert ihn mit natürlichen Ängsten, die mit Filmen wie Titanic einhergehen. Geisterschiffe aus Piratengeschichten lassen uns heute kaum noch über die Planke ins Angstmeer springen. Ein moderner Schiffskomplex mit knarzendem Metall ist für uns viel greifbarer, und gerade das macht Close to the Sun so schaurig. In der fiktiven alternativen Geschichte haben Nikola Teslas Durchbrüche bereits großen Einfluss auf die Welt.

    Als Rose, eine junge Journalistin, sucht ihr nach eurer Schwester. Die Suche führt die Frau auf den Schiffskomplex und sehr schnell merkt sie, in was für einen schwimmenden Alptraum sie geraten ist. Atmosphärisch macht Close to the Sun einiges her. Inspirationen hat sich das italienische Studio Storm in a Teacup sicher von Rapture aus BioShock und der Queen Zenobia aus Resident Evil Revelations geholt. Einen Veröffentlichungstermin gibt es auch hier noch nicht, allerdings soll Close to the Sun 2018 in See stechen.

    Countdown zum Freitag den 13. - Das ist Close to the Sun
    13 Spiele in 13 Tagen. Unser großer Countdown zum Freitag den 13. Wir stellen euch 13 kommende Horror-Spiele vor. Heute mit Close to the Sun.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel